Donnerstag, 2. Januar 2014

Alles Gute im Neuen Jahr

wünsch ich Euch :-))


 Hoffe, Ihr seid gut "reingerutscht"?

Heute will ich Euch ein paar Blätter aus meinen Kalendern zeigen. Ich habe jeweils einen Fotokalender für meine Eltern und einen für meine Schwiegereltern gestaltet. Da ich leider noch keine Bindemaschine habe, befestigte ich meine Blätter auf abgeschinttene Blätter eines alten Kalenders. Die Not macht erfinderisch... 

Die Monate habe ich ausgedruckt und ebenfalls draufgeklebt. Manchmal werdet Ihr auch Monate in Polnisch sehen, das hat den Grund, dass meine Eltern nur diese Sprache gut verstehen:-)

Sonst hatte eigentlich immer mein Mann Fotokalender als Geschenke für unsere Eltern vorbereitet - er hat die Fotos ausgesucht und auf die üblichen schwarzen Seiten eines Blanko-Fotokalenders draufgeklebt und beschriftet. Nun... wollte ICH ihm dieses Jahr den Job abnehmen... Denn seitdem ich Stampin' Up! Demonstratorin bin und so viele schöne Papiere & Stempeln besitze, wollte ich mich ausprobieren, ob ich - außer Karten - auch "richtige" Scrapbook-Seiten hinkriegen würde.... Tja... das Ergebnis ist noch lange nicht wie bei Dina, die für mich DIE Quelle der Inspiration ist, aber ich bin zufrieden mit meinem "Erstlingswerk" :-) Und die Eltern waren von ihrem Weihnachtsgeschenk voll begeistert!!! 

Ich zeige es Euch, nicht weil ich denke, diese Seiten wären gut zum Nachbasteln oder einfach soooo schön zum Anschauen.... ;-) sondern weil ich Euch Mut machen will, das auch auszuprobieren. Es geht nicht um Perfektion und auch nicht darum, ein künstlerisch wertvolles Werk zu schaffen. Es geht um Freude am Gestalten - und das auch mit einfachen Mitteln und mit wenig (oder gar keiner) Scrap-Erfahrung. Eine kreative Auszeit :-)))

Die Gesichter auf den Fotos  hab ich (teilweise) unkenntlich gemacht, um meine Lieben vor Ruhm zu schützen ;-)







Liebe Grüße
Karo

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen