Sonntag, 11. Mai 2014

DANKE

"Sie heilt Wunden und ein gebrochenes Herz. Sie merkt, wenn wir flunkern und ist trotzdem nicht böse. Sie kocht unser Lieblingsessen und denkt sich die tollsten Spiele aus. Sie kann uns den größten Unsinn und die schlimmsten Gemeinheiten nach einem Streit verzeihen. Sie ist stolz auf uns, weil wir einfach sind, wie wir sind. Kein anderer Mensch liebt uns so bedingungslos wie sie – unsere Mutter". (Quelle: hier klicken)

JA... meine Mutter ist auch so eine!!! Sie ist einfach DIE BESTE :-)))
und dafür will ich ihr DANKE sagen:

"Du bist die beste Mutter auf der ganzen Welt,
Ich wünsche dir alles was dein Herz begehrt,
Hab für deine Sorge und Liebe „Herzlichen Dank“
Und ganz liebe Grüße zum Muttertag!"


Der eine oder andere mag vielleicht einwenden, dass man seiner Mutter nicht nur an dem Muttertag die Wertschätzung entgegen bringen soll..... Ja, klar, es wäre schlimm, wenn man sich nur an diesem Tag "verpflichtet" fühlen würde, was Nettes der Mama zu schenken oder zu sagen....

Aber wenn man ja sowieso das immer wieder sagt, darf man das auch - meiner Meinung nach - durchaus auch an dem Muttertag tun :-)

Warum also nicht den Tag für einen Besuch bei der Mama zu nutzen und ihr an diesem Tag eine besondere Freude machen? Mit einem Blümchen, was "Selbstgemachtes mit Liebe" zum Naschen und einem handgemachten Kärtchen, mit ein paar liebevollen Versen?

Ich finde, jeder Tag ist dafür perfekt, um der Mama zu sagen: DANKE, dass Du immer für mich da bist. IHDGDL :-))) Jeder Tag, auch der Muttertag ;-)

Meine Karte zum Muttertag hab ich Euch ja schon gezeigt... Hier könnt Ihr sehen, wie sie sich mit dem wunderschönen Oleander und selbstgemachten Toffifee-Likörchen presentiert: 


Falls Euch das Thermomix - Rezept für das Likörchen interessieren sollte (hmmmmm super lecker!) bitte HIER klicken.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Muttertag!

Liebste Grüße, Karo



Kommentare:

  1. mmmmhh, das hört sich lecker an. Den Likör werde ich auch mal probieren. Deine Karte ist wunderschön mit der Häkelblume.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Karo,

    das hast du echt schön geschrieben und deine Mutti ist mit Sicherheit auch ganz stolz eine so liebe Tochter zu haben!!! Über die schönen Geschenke hat sie sich bestimmt riesig gefreut oder? Du hast dir so viel Mühe gegeben und die Idee mit der Häkelblume ist ganz wunderbar! Alles passt farblich perfekt zusammen, wie schööööööön!

    Ich wünsche dir noch einen sehr schönen Tag und sage mal bis bald :)

    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jenny, liebe Claudia, danke für Eure lieben Worte! Herzlichst, Karo

      Löschen