Dienstag, 25. November 2014

Einfacher Stern

- aber doch so wirkungsvoll, oder? Ich lieeeeebe Sterne zu Weihnachten (sogar mehr als Hirsche, Elche und Rentiere ;-)

Vor allem bin ich davon begeistert, dass Sternkarten in dieser Art total schnell fertig zu stellen sind und man kann alle Design-Papier-Reste verwerten, die man zu Hause rumfliegen hat! Schnell und wirtschaftlich und schön noch dazu! Was will man mehr!

Ich habe sie ebenfalls für meinen Workshop "Weihnachtskarten in Flatrate" als Inspiration vorbereitet :-) denn... so eine Stern-Karte (in Carolas Still) ist super geeignet für eine "Massen-Weihnachtskarten-Produktion".

Und hier sind sie! Voilà!






Und dann noch Sterne im buntem "Dots-Schnee-Gestöber" ;-)


Die Farbkombi kennt Ihr schon von den Hirschkarten: Calypso, Schokobraun, Chili, Türkis und Flüsterweiß. Ungewöhnlich, aber schön, oder?

 

Liebste Grüße, Karo



1 Kommentar:

  1. Hallo Karo,
    wunderschön, deine Sternenkarten! Ich kann mich gar nicht entscheiden, welche mir am besten gefällt!
    Ganz liebe Grüße von Biggi

    AntwortenLöschen