Sonntag, 9. November 2014

Natur-Karte für zwischendurch

will ich Euch heute zeigen. Zur besseren Verdauung aller bunten Karten, die bereits schon waren und die noch kommen ;-)

Ich muss gestehen, ich habe mich schwer getan. Eine Weihnachtskarte ohne Rot? Geht das überhaupt. Nun... Lisa zeigt, dass es geht. Aber... bin ich dieser Herausforderung gewachsen?


Naja.... da kann ich noch etwas üben... finde ich ;-)
Es ist nämlich nicht so ganz eine Weihnachtskarte, sondern Winterkarte geworden. Schön glitzerig :-)
Wie findet Ihr sie?

Liebste Grüße
bis gleich - zum nächsten Post:
da wird's wieder bunt :-)

Karo

P.S. Die Schneeflocke ist von SU, das Papier von Carta Bella.

Kommentare:

  1. ich finde die Karten traumhaft, genau mein Ding. Schön blass, wenig Farbe ;-)

    AntwortenLöschen
  2. So schön, dezent zurückhaltend in den Farben und doch so wirkungsvoll, dazu noch das tolle "bedruckte Papier" - ein wenig Glitzer - perfekt.

    VLG Mary-Jane

    AntwortenLöschen