Mittwoch, 17. Dezember 2014

Einfache und schnelle Weihnachtskarten

geeignet für eine "Weihnachtskartenproduktion" ;-)
will ich Euch heute zeigen. Eine stammt noch von letzten Jahr, die restlichen habe ich als Ideen für meinen Workshop "Weihnachtskarten in Flatrate" vorbereitet. Das Prinzip ist einfach: Sterne / Herzen kurbeln, etwas Designerpapier als Hintergrund, mal ein Motiv aus dem Handstanzer, Stempelspruch "Frohe Weihnachten" (auf dem dunkleren Hintergründen gerne auch embosst!) dann noch etwas Kordel, Glöckchen. Fertig :-)

Alle Karten sind in Carolas Stil :-)







Ich wünsche Euch einen schönen Tag!
Dem Vorweihnachtsstress zutrotz :-)

Liebste Grüße, Karo

P.S. Der Spruch "Frohe Weihnachten" kommt aus dem Stempelset. Ich liebe den Stempel, weil mir die Schriftart gut gefällt UND da das ein Polymerstempel (durchsichtiges silikonartiges Material) sehe ich genau, wenn ich Farbe auf dem Stempel habe, wo ich stempeln muss - das ist sehr praktisch!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen