Donnerstag, 25. September 2014

Wochenangebote und "Resterampe"

Gestern hab ich mich geärgert... Wie ich dabei ausgesehen hab, könnt Ihr HIER sehen ;-) Annemarie ging's nämlich ähnlich....

Warum hab ich mich geärgert, wollt Ihr wissen??? Nun.... ich habe - wie angekündigt - am Dienstag meine Sammelbestellung aufgegeben. Und was sehe ich am Mittwoch da??? GANZ tolle GENIALE Wochenangebote UND Schnäppchen aus der Resterampe (frisch aufgefüllt!)

Da meine nächste Sammelbestellung "eigentlich" für Oktober geplant war, dachte ich mir, falls jemand von EUCH auch so geht wie mir -  könnte ich vielleicht doch noch eine Bestellung "reinschieben"- so außer der Reihe. In diesem Fall würde ich aber gerne mit Euch Versandkosten von Stampin' Up! zu mir (die ich bei der regulären Sammelbestellung für Euch übernehme!) in Höhe von 5,95 € teilen (ganz schwesterlich und gerecht :-))) - so dass es sich doch für jeden lohnt! Ich dachte mir, wenn wir zu 6 sind, fallen die Versandkosten nur je 1 Euro pro Person aus - das wäre doch o.k. oder?

Lange Rede... kurzer Sinn: ICH SUCHE 6 Schnäppchenjägerinnen für eine Bestellung heute Abend!

Nun kommen die Bilder (die sprechen für sich :-)

Framelits Nostalgische Etiketten - Artikelnr: 127003 statt 27,95 €
Angebotspreis: 20,96 €


Framelits Art déco - Artikelnr: 129021- statt 29,95 €
Angebotspreis: 22,46 €



Framelits Formen Auf Film- Artikelnr: 132969 -statt 35,95 €
Angebotspreis: 26,96 €

Perforiersets - jeweils statt 9,50 € - Angebotspreis: 7,13 €

Perforierset Basics -Artikelnr: 126187


Perforierset Kreativer Mix, Artikelnr: 133778

 Perforierset Für alle Fälle, Artikelnr: 129387
 Die restlichen Wochenangebote könnt Ihr HIER ansehen!

Jetzt kommen die (ausgewählte!) Schnäppchen aus der Resterampe (HIER geht's zur Clearance Eck mit ALLEN Schnäppchen!!!!):

Designerpapiere (die meisten für 3,99 € - die teuerste 5,39 € statt 13,25 €):

"Gartenparty": Farngrün, Marineblau, Osterglocke, Petrol, Wassermelone

"Zeit zu zweit" Calypso, Espresso, Petrol, Limone, Rose, Safrangelb, Vanille pur

"Flohmarkt" Aquamarin, Calypso, Kandiszucker, Marineblau, Olivgrün, Vanille pur

"Zauber des Orients": Curry, Jade, Schiefergrau

"Meine Welt" Anthrazit, Aquamarin, Calypso, Glutrot, Safrangelb

"Verliebt in Soho" Altrose, Espresso, Mango, Petrol, Vanille pur

"Farbenspiel" Aquamarin, Kürbisgelb, Osterglocke, Petrol, Rhabarberrot + eine bedruckte Klarsichtsfolie


"Süße Sorbets": Altrose, Saharasand, Aquamarin, Pistazie, Mango


 Dann kommen noch andere süße Schnäppchen:

statt: 17,95 NUR  € 7,19 €

statt 24,75 jetzt NUR 7,19

statt 15,95 € : NUR 4,59 €

Prägefolder für 5,69 statt 9,50€:



Ich bin gespannt, ob Euch auch das Schnäppchenfieber packt ;-)

Da die "Reste" aus der Ausverkaufsecke recht schnell weg sind, bitte ich Euch um schnelle Entscheidung! Ich würde nämlich gerne HEUTE ABEND eine Bestellung aufgeben!!!!

Aber berücksichgt dabei, dass ich dann pro Person je 1 Euro Versandkostenbeteiligung berechnen werde. Wenn Eure Bestellung 30 Euro übersteigt - sende ich Euch die Ware kostenlos zu. Wenn nicht - bitte ich um eine Abholung bei mir (vielleicht beim nächsten Workshop?) oder... - falls jemand "um die Ecke" wohnt - bringe ich die Ware gerne auch vorbei :-)

Liebe Grüße, Karo


Dienstag, 23. September 2014

Das Kartenset "Für viele Anlässe"

kennt Ihr schon von meinem Blog, ich habe es als Hauptpreis bei meinem Sommer-Candy ausgesucht. Nicht ohne Grund ;-) Ich finde die Farben, Accesoires und Muster (u.a. PUNKTE :-) total schön. Aber auch die Stempel!!!! Die Stempel des Sets finde ich ALLE ausnahmslos gut (und das passiert selten bei mir: in einem Set gibt es am häufigsten 1-2 Stempel auf die ich auch verzichten könnte.....)
ABER... der Geburtstagsstempel ist in diesem Set der absolute Hammer! Mein absoluter Favorit.
Da bot sich natürlich an, mein Geburtstagsworkshop als eine Gelegenheit zu nutzen, um diesen wunderschönen Stempel endlich mal einzuweihen :-))

Und so entstand diese Geburtstagskarte -mein nächstes Workshop-Projekt - angefertigt zu 95 % mit  dem Material aus dem Kartenset.
(das naturfarbenes Herz mit der Stanze gestanzt, Knopf & Band in Calypso aus der "Schublade" ergänzt)

Ist der Stempel - Geburtstags-Torte nicht süß???


Da ich kein Freund vom Marker-Colorieren bin, habe ich 3 Mal gestempelt und danach "geschichtet" aufgeklebt. Und da es sich wieder um eine süße Torte handelt, nehme ich gleich wieder an der Challenge teil :-)
 Ich war sehr gespannt, wie die Workshopteilnehmer mit soooo viel kreativer Freiheit anfangen werden. Wird es ihnen Spaß machen, mit den Materialien des Kits zu "spielen" oder werden sie eine "eindeutige" Vorlage zum Nachbasteln vermissen?

Nun.... beides war der Fall ;-) Sie haben die Vorlage zuerst vermisst - aber dann wurde der zum Kartenset beigefügte Fleyer mit unzähligen Beispielkarten begutachtet und... dann ging's los mit dem "Spielen". Ich war begeistert. Jede Karte war anders und einmalig:

alles Materialien aus dem Kit
"Glückwunsch" - Stempel aus dem Set "Spruch-reif"

Korkblümchen SAB 2014, "Feiere den Tag" - Stempel aus dem Set "Spruch-reif"

Und hier will ich Euch noch eine besonders kreative Karte von meiner Teamkollegin Elke zeigen!!! Ich finde sie einfach nur genial. Eine GB-Karte zum 50-ten Geburtstag :-)

Leider ist das Bild etwas verwackelt :-(((
Die 50 erkennt man aber trotzdem gut, oder?

Zierdeckchen aus der Sizzlits Form "Zierdeckchen Tiro"nicht mehr erhältlich!
In diesem Sinne,
bleibt kreativ :-)

Eure Karo

Sonntag, 21. September 2014

2 Minuten -Happy Birthday - Kärtchen

Heute will ich Euch ein ganz super schnelles und SÜßES Clean & Simple Kärtchen zeigen (eins der Projekte von meinem Workshop) - das ich bei der Challenge Seizethebirthday reinsetzen möchte (ein super Tipp für alle, die Ideen für Geburtstagskarten suchen!!!) zum Thema: Sweet Treats!


Die Linie drunter ist einfach freihand mit einem schwarzen Stift gekritzelt. Und ein paar Sterne mehr hab ich auch noch dazu gemacht. Beim Ausmalen war ich auch absichtlich nicht genau, damit es eben zu diesem Kritzel-Look passt ;-) In 2 Minuten fertig und trotzdem total süß, oder - wie findet Ihr?

Das Set ist überahaupt GENIAL! Es heißt "Für alle Lebenslagen":






Hier bei der Steffi könnt Ihr eine bezaubernde Karte mit dem kleinen Fuchs sehen und bei Dagmar mit dem Häuschen - einfach ZUCKER :-)

Der einzige Hacken, das Set ist nicht regulär zu bestellen :-(
d.h. man kann es nur als Gastgeberin-Prämie zum Sonderpreis kaufen. Wenn das keine gute Motivation ist, Gastgeberin zu sein :-)

Hier noch eine Info für alle, die sich mit dem Stampin' Up! System noch nicht (gut) auskennen:
* Ab einem Umsatz ab 200€ darf sich die Gastgeberin etwas für 30€ aus dem gesamten Katalog aussuchen. * Ab Seite 236 im Hauptkatalog gibt es die sogenannten Gastgeberprämien. Diese Prämien exklusive Stempelsets die man sich nur für die Gastgebereuros kaufen kann. Die Gastgeberinnen Stempelsets gibt es nicht offiziell zu kaufen - aber das nicht der einzige Grund, warum sie so begehrt sind. Der Preis dieser Sets ist sehr vorteilhaft - wenn man mit anderen Sets vergleicht, die regulär im Katalog
* Wer aber keinen Workshop ausrichten kann (will), kann sich trotzdem "Gastgeberinnen-Euros verdienen" (um sie dann für die exclusive Gastgeberinnen-Sets auszugeben), kann direkt bei mir bestellen. Die einzige Voraussetzung ist, dass Deine Bestellung 200€ übersteigt.

EIN ZUSÄTZLICHES EXTRA für Gastgeberinnen bis 31. Oktober: 
ein exklusives GRATIS-Stempelset "Gesammelte Grüße":




Ihr erhaltet das vielseitige Stempelset “Gesammelte Grüße” GRATIS – pro Kreativ-Party oder Bestellung mit einem Umsatz von 300 Euro. Dieses Set gibt es zusätzlich zu den anderen Prämien und Vorteilen.
Das Stempelset “Gesammelte Grüße” gibt es in drei Sprachen (Deutsch, Englisch und Französisch) und bietet für jede Gelegenheit einen Gruß.


Und noch eine Erinnerung - ich habe für heute eine Sammelbestellung geplant. Wer sich anschließen möchte, darf sich heute melden (oder spätestens bis morgen Abend - in diesem Falle aber bitte kurz melden, dann warte ich noch mit der Bestellung!)

Ich grüße Euch herzlichst
und wünsche Euch noch einen schönen Sonntagabend!

Karo

Samstag, 20. September 2014

September - Geburtstagsmonat?

Hallo Ihr Lieben,
kennt Ihr auch so viele Menschen, die im September GB haben? Woran mag das wohl liegen??? 
Lasst mich kurz rechnen... 9 Monate zurück.... JA.... Silvester ;-) Da haben wir die Lösung des Rätsels ;-)

Tja... ich bin auch so ein "Silvester-Kind":-)
Am Donnerstag hatte ich Geburtstag UND habe ihn entsprechend gefeiert.
Und gestern.....
als ein i-Tüpfelchen hab ich noch einen Geburtstags-Workshop gefeiert!
Ich schreibe bewusst "gefeiert"... weil wir nicht nur gebastelt haben, sondern auch lecker gegessen haben (Salat-Vorspeisen-Variation nach Karos Art + Tunfisch-Quiche + "Eis auf Heiß" Dessert: heiße Pflaumen-Muffins mit Vanillie Eis). Somit war das ein wahrer Schlemmer & Kreativ-Abend - ein Abend für Leib & Seele :-) Eine sehr gute Kombi wie ich finde! Ganz nach meinem Geschmack! Ich hoffe Mädels, Ihr habt den Abend auch genossen
Hier seht Ihr den Blumenstrauß, den ich von meinem Mann bekommen habe. WUNDERSCHÖN, sag ich Euch. Der hat mich für die Goodies für den Abend inspiriert :-)



Hier noch die kleine Hamburger-Box aus der Nahperspektive (gefüllt war sie mit meinen Lieblings Karamelbonbons - goldenen "Werther's Original")


In den nächsten Tagen zeige ich Euch Karten vom Workshop - sowie wunderschöne selbstgebastelte / genähte (!!!) Sachen, die ich geschenkt bekommen habe.

Heute gibt's ein kleinen Geburtstagsgruss von mir für alle von Euch, die vor Kurzem Geburtstag hatten (ebenfalls ein Projekt vom Workshop):


Mit diesem Projekt nehme ich an der COLOUR ME! Challenge teil (die Farben haben mich begeistert :-)))



Ich wünsche Euch noch ein wunderschönes Wochenende
- seid lieb gegrüßt
und... feiert schön - wenn nicht Geburtstag, dann eben einfach LEBEN :-)
Das Leben soll man nämlich auch feiern! Einfach so...
Eure Karo 

Donnerstag, 11. September 2014

DANKE + eine Anleitung FOR BEGINNERS :-)))

Ihr Lieben,

DANKE!!! Für all die Klicks, für all die ermutigenden Kommentare, für Eure Einkäufe bei mir und für all die schönen gemeinsamen Bastelstunden :-)
Das Stempeln, Basteln und Bloggen ohne Euch würde nur halb so viel Spaß machen!

Dieses Sommer Candy sollte eigentlich ein Ausdruck der Dankbarkeit sein: von mir für Euch! Ihr begleitet mich bei meinem Werkeln in meinem Karos Kreativkram und ich bin echt sooooooo dankbar dafür!

Aber nun.... endlich... die Trommelwirbel... die Glücksfee hat gezogen:

video


An alle, die nicht gewonnen haben, auch ein ganz dolles Dankeschön!!!
Und für Euch alle hab ich noch noch einen kreativen Bonbon, meine erste Anleitung... bin total gespannt, ob es Euch gefällt! Ich lese total gerne bei den Anderen, was sie so basteln und habe schon immer bewundert, dass sie oft zu ihren Projekten tolle Anleitungen (teilweise gefilmt!!!) anbieten. Das war seit Langem mein Wunsch, meinen Lesern auch so etwas anbieten zu können. Und nun hab ich es geschafft :-)

Als Erstes das Projekt an sich. Es ist ein kleines Tütchen mit Schoki drin, die ich für meine Besteller als Dankeschön gebastelt habe.


Ein Projekt, das wirklich sehr einfach ist. Ein geübter Bastler bräuchte dafür wirklich keine Anleitung... aber ich weiß, wie es mir am Anfang ging, als ich noch kaum Erfahrung hatte, da hab ich manchmal Bilder angeschaut und gegrübelt und gegrübelt.... wie hat sie das um Gottes Willen geschafft, welche Stanzer hat sie dazu genutzt usw.... usw... ??? Und da war ich immer, wenn etwas Erklärung dabei stand.

Als ich mit dem Bloggen anfing, dachte ich mir, ich will unbedingt etwas eben für solche Leute anbieten, BEGINNERS eben :-) Und ich versuchte auch die Stempelsets zu zeigen, mit denen ich das Projekt gemacht habe und auch die Schritte die erklären, die ich machte. Mit der Zeit ist das allerdings eingeschlafen. Zu viele Bilder, zu viele Projekte, zu wenig Zeit.





Ich schaffe es einfach nicht regelmäßig die Projekte zu erklären und einzelne Schritte zu bebildern.... uff... das kostet natürlich auch viel Zeit und es ist einfach nicht umsetzbar (trotzdem - wenn Ihr Fragen habt, schreibt sie als Kommentar, ich antworte sie dann gerne!!!)

ABER.... ich habe beschlossen, 1 x Monat eine Anleitung zu veröffentlichen, unter dem Label: SU for BEGINNERS  - das ist schon was, oder?

Und heute ist der Start :-) Bitte um Euer Kommentar. Was war gut, was nicht, was würdet Ihr Euch wünschen als nächstes Projekt - einfach alles, was Euch einfällt ;-)

1.) Nehmt erstmal  eine Seite Designerpapier aus einem DP im Block (ich habe hier "Aufgeblüht" benutzt) oder ein anderes Stück Designerpapier in der Größe: 11,4 x16,5 cm und falzt sie auf die Hälfte.


2.) Dann klebt die äußeren Ränder mit Tombow (Flüssigkleber von SU - hält bombenfest und trocknet transparent- sehr zu empfehlen!) - außer die obere Seite, die bleibt offen, damit so eine Art Tasche entstehen kann.


3.) Wenn Ihr ein Falzbrett besitzt, könnt Ihr super damit (nur an den geklebten Seiten!) die Falzlinien machen  oder nehmt einfach ein Lineal und ein Falzbein ( die Falzlinien sind nicht nötig - sehen aber chic aus, wie ich finde :-)



4.) Nehmt dann einen Kreisstanzer, den Ihr eben zu Hause habt und stanzt oben einen Kreis. Ich habe den Stanzer von SU 3/4'' genommen.




5.) Dann braucht Ihr ein weißes Reststück Papier. Schneidet es entsprechend zu. Am besten wäre es, wenn das festes Papier ist, damit es gut in die Tasche "reingeht" ohne zu verknicken.


6.) Als Nächstes sucht Euch einen großflächigen Stempel mit Muster (ich habe hier das Stempelset "Six Sided Sampler" genutzt) und stempelt in passender Farbe wieder auf ein weißes Reststück.


7.) Dann stanzt entsprechend einen Kreis aus (etwas größer als der Kreis aus dem Schritt 4, ich nahm hier 1'' Kreis von SU)


Man könnte sich aber den Schritt 6 sparen, wenn man gleich ein passendes Designerpapier nehmen würde (wie z.B. aus dem DP im Block)

8.) Dann bleibt's nur noch einen passenden Spruch auszusuchen, ich entschied mich für ein einfaches DANKE (den Rest  Trost hab ich abgeschnitten....) und somit wäre jetzt das Reinlege-Kärtchen fertig.


9.) Wenn wir schon beim Aussuchen der Sprüche sind, hab ich überlegt, mit welchem Stempel will ich die Tasche noch schmücken. Meine Wahl kam auf FÜR DICH aus dem Gastegeberin-Set "Grüß' dich". Ich stempelte in passenden Farben zuerst den Spruch und dann die Umrahmung dazu.


Wenn man dieses Set nicht hat, kann man genauso gut einen anderen "runden" Spruch nehmen und den mit einem gestanzten Blümchen umranden:




10.) Damit dieses Element plastischer wirkt, kann man den Spruch im Kreis mit einem Dimensional (3D Klebepad) draufkleben.



11.) Um diese Tasche zu umranden hab ich ein weißes Band genommen und mithilfe eines Schleifenbinders eine akkurate Schleife gemacht. Mann kann aber natürlich auch "Freihand" binden  (aber dieser Vorschlag ist nur für ganz Mutigen ;-)))





12.) Danach klebt man die Schleife auf die Tasche mit einem doppelseitigen Klebeband:


13.) Zum Schluss kommt das bereits gestempelte Spruch auf die Karte. Man kann wieder die Klebepunkte / Dimensionals nutzen.


14.) Als letztens einfach das vorher vorbereitetes Danke-Kärtchen reinschieben.


Ich bin total gespannt auf Eure Kommentare!

Und... Biggi, Claudia und Agnes, schickt mir bitte per Mail Eure vollständige Postadresse, an die ich Euch Eure "Sommer-Bonbons" schicken soll :-)

Liebste Grüße, Karo