Donnerstag, 12. Februar 2015

Kommunionskarte mit einem Kelch - Teil 3

Ich habe Euch versprochen, ich werde Euch die Woche noch zeigen, für welche Karte sich das Mädchen entschieden hat.... Versprochen ist versprochen... Jetzt kommt also die Gewinner Karte... Taaadaaaaa:


An der Karte war - ihrer Meinung nach - alles toll: der Kelch, das Glitzerpapier, die Perlchen, das Blümchen, die Ranken und auch dass es GANZ IN WEIß gehalten ist, fand sie auch toll :-)


Und so haben wir mit dem Basteln angefangen, sie hat super mitgemacht: die Karten geprägt, die Kreise ausgestanzt, und sogar aufgeklebt, nur bei den Perlen hat die Mama etwas geholfen. Ich hab gleich gemerkt, vielleicht ist sie noch Prinzessin, aber aus ihr wird noch eine Bastelqueen :-)))

Einige Karten habe ich Euch noch gar nicht gezeigt, die sie ebenfalls mit Schulternzucken (naja, schön, aber neee) zur Seite geschoben habe. Ich finde sie gar nicht so schlecht, daher... es wird noch eine Fortsetzung kommen. Allerdings dann ohne Kelch, daher flexibel auch für Konfirmation oder Firmung oder Verabschiedung vom Biblischen Unterricht einsetzbar.

Bis dann,
liebste Grüße, Karo

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen