Samstag, 21. März 2015

Osterkörbchen # 2

für meine Kleine - die Kinderschokolade-Liebhaberin:


Wie in dem gestrigen Körbchen hab ich versucht mich an die Kinder-Schokolade-Farbenkombi zu halten und habe mein Körbchen in Weiß ausgeschniten und mit Calypso, Pazifikblau und Osterglocke geschmückt. 
 Warum diesmal Blümchen und kein Schleifchen??? Bin gespannt, wer drauf kommt - ich gebe zu, so arg schwierig ist das Ratespiel nicht ;-)

Wer zu Hause auch ein Süßmäulchen hat, das Kinderschokolade gerne nascht, sollte unbedingt sich noch diese wunderschöne Verpackungsidee von Ruth ansehen! Sie hat mich überhaupt zu dieser Farbkombi inspiriert!!! Leider ist es mir nicht gelungen, diese zuckersüße Bommelband irgendwie in meinem Körbchen unterzubringen. Passte einfach nicht. Aber bei der Ruth umso mehr :-)


Für alle - für die heute entscheidend zu bunt zugegangen ist - ein kleiner Trost. Morgen geht's weiter österlich - aber viel dezenter weiter :-) Schön pastelig und teilweise Ton-in-Ton. Bis morgen!

Herzliche Grüße, 
genießt das schöne Frühlingswochende!
Karo






Kommentare:

  1. Ich finde das Körbchen toll. Alles passt perfekt zusammen.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Wir haben so einen Hasen mit der Blüte auch hier stehen - ob ich ihm auch ein Körbchen werkeln soll? ;-) LG Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,
      Du bist ja ein echt Rätsel-Profi :-)
      Klar, dass ich bei dem Kinderschokolade-Körbchen als Verzierung die Blüte gewählt habe, weil der Hase ebenfalls mit einer kleinen Blumen geschmückt ist, während bei dem Milka-Körbchen eine Schleife genommen habe, weil der Hase ebenfalls eine Schleife um den Hals gebunden hat :-) Meine Liebe, wieder mal super beobachtet und erraten! Übrigens, wenn Du mir Deine Adresse zuschickst, würde ich Dir gerne noch 3D Sternchen (die Du vor Weihnachten gewonnen hast) zusenden (auch wenn es jetzt schon kurz vor Ostern ist.... gewonnen ist gewonnen!!!!) ch habe nämlich Deine E-Mail-Adresse nicht und ich kann Dich nur so im Kommentar erreichen. Hoffe, Du liest jetzt hier meine Antwort... Liebste Grüße, Karo

      Löschen