Montag, 6. April 2015

Frohe Ostern!

"Mozart ist gestorben. Julius Cäsar ist gestorben. Elvis ist gestorben. Prinzessin Diana ist gestorben. Rudi Carrell ist gestorben. Michael Jackson ist gestorben. John F. Kennedy ist gestorben. 

Es wird pausenlos gestorben. Wir alle sterben. 
Fast zwei Menschen pro Sekunde, knapp 6500 jede Stunde, mehr als 154 000 täglich, knapp 57 Millionen pro Jahr. Quelle: The World Factbook / Zugriff: 3. Mai 2012)
Ärzte schaffen es vielleicht unser Leben zu verlängern, aber den Tod verhindern, das können auch sie nicht."

Aber einer hat den Tod überwunden und das feiern wir eben an Ostern:
"Ich bin die Auferstehung, und ich bin das Leben. Wer mir vertraut, der wird leben, selbst wenn er stirbt. Und wer lebt und mir vertraut, wird niemals sterben. Glaubst du das?"  - Johannes 11, 25 – 26 HFA

Ich schon :-) Deswegen ist Ostern für mich mehr als eine Suche der Ostereier im Garten. 
Allen, die daran glauben, dass Gott NICHT tot ist, wünsche ich ein fröhliches Auferstehungsfest. 


Allen anderen wünsche ich noch einen fröhlichen Osterfeiertag mit ihren Familien und / oder Freuden mit viel Entspannung und leckerem Essen. Vielleicht habt Ihr eine Möglichkeit, Euch für ein Stündchen zurückzuziehen und Euch eine kleine kreative Auszeit am Basteltisch gönnen? Ich habe das auf jeden Fall heute noch vor ;-)

Ich grüße Euch herzlichst,
Karo

P.S. Noch hier ein Link (KLICK) für alle, die auf der Suche sind (und nicht unbedingt nach den Ostereiern ;-)





1 Kommentar:

  1. Mensch, das ist aber ein schöner Beitrag!
    DANKE!
    Ich feiere auch die Auferstehug Jesu - Halleluja!

    LG, katrin

    AntwortenLöschen