Freitag, 3. April 2015

Trauer-Freitag

"Alle Jahre wieder, heißt der Freitag vor Ostern Karfreitag! Warum eigentlich? 
Die Vorsilbe "Kar" geht auf das althochdeutsche "kara" zurück, das für "Trauer" und "Buße" steht. Denn dieser Tag ist ein ziemlich harter Tag! Christen denken am Karfreitag an die Kreuzigung von Jesus."
Ich als Christin erinnere mich heute ebenfalls an das Kreuz und bin dankbar, dass Jesus diesen Weg für mich gegangen ist. Aber nicht nur für mich... auch für Euch.... Wer gerne mehr darüber wissen möchte, bitte klicke hier bei Mandy :-)

Ansonsten hab ich für Euch auch was Kreatives... Eine Trauerkarte mit einem Kreuz. Passt gut heute zum Karfreitag:


Ich grüße Euch herzlichst, Karo

Kommentare:

  1. Diese Art Trauerkarte gefällt mir ausnehmend gut, das muss ich mir merken bzw. gleich mal nacharbeiten, damit ich es nicht vergesse. Das Transparentpapier macht schon was her!!!
    Dann wünsche ich dir ein fröhliches Osterwochenende,
    Flo

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Karo, deine Karfreitags-Kreuzkarte gefällt mir sehr gut - danke.
    Ich wünsche dir gesegnete Ostern.
    Liebe Grüsse, Bea

    AntwortenLöschen