Dienstag, 6. Oktober 2015

Hochzeit mit Wycinanka

am Wochenende waren wir in Polen zur Hochzeit eingeladen. Ich sag Euch, das war ein Erlebnis :-) Auch wenn es mir die ganze Zeremonie bekannt ist (ich habe ja selbst vor 18 Jahren polnisch geheiratet), war es einfach gigantisch, alles noch einmal - diesmal als Gast - erleben zu können!

Die polnische Hochzeitsfeier dauert nämlich meistens die ganze Nacht bis in die frühen Morgenstunden. Dabei wird ausgiebigst gegessen und getrunken (hauptsächlich Wodka natürlich ;-) Gereicht werden traditionelle polnische Speisen, die in mehreren Gängen über die ganze Nacht serviert werden, wobei das Motto lieber einwenig zu viel als zu wenig wörtlich verstanden wird :-) Kleine Snacks, kalte Platten und Salate füllen die Lücken zwischen den Gängen. Abwechselnd zu den servierten Gängen wird getanzt, wobei der erste Tanz selbstverständlich dem Brautpaar gehört.

Und so auch wir haben bis um 4 Uhr morgens gefeiert, d.h. gegessen, getanzt, getrunken, gegessen, getanzt, gegessen, getrunken, getanzt, gegessen usw.... :-) Und wir hatten jede Menge Spaß!
Hier seht Ihr meine kleine Tochter "in Aktion" - mit Papa tanzend:


Nun will ich Euch noch mein 3 Minuten - Hochzeitskärtchen zeigen, das an das Geschenk dran gehängt war.
Warum 3 Minuten???... Naja... als mein Mann schon Gepäck im Auto verstaute und wir wollten dann gleich in Richtung Polen abdüsen, fiel es mir ein, dass ich noch kein Kärtchen für das Brautpaar habe. Ich meine, ich habe ja jede Menge schöne Karten zu Hause und bestimmt auch viele mit Herzchen drauf, die als Hochzeitskarten geeignet wären... aber keins, das zu dem Geschenk farblich passen würde.... Also musste GANZ SCHNELL ein farblich passendes! Kärtchen her...

Als ich mich schnell an meinen Basteltisch setzte, fragte mein Mann, was ich nun vorhabe zu tun.... Als ich: "Schatz, ich brauch noch dringend eine Karte für das Brautpaar!" sagte, erwiderte er gar nichts, aber seinem irritierten Blick zu beurteilen, wusste ich, dass er dachte:
"Muss das wirklich um Gottes Willen JETZT NOCH sein? Hätte sie das nicht früher machen können??????" - so dass ich schnell beschwichtigend hinzufügte: "Ich brauche wirklich nur 3 Minuten, dann bin ich fertig, versprochen!!!"
Gott sei Dank hatte ich dieses (hier KLICK) schöne WYCINANKA Teilchen: Mr & Mrs..... und die zwei Herzchen waren auch schnell gestanzt... Und so war dann wirklich im Nu das Mini-Kärtchen fertig :-)


Dann da die Kids auch noch eine Kleinigkeit für das Brautpaar hatten, brauchte ich dann schnell noch ein Anhänger... Tja.. dieser wurde dann dank diesem (hier KLICK) WYCINANKA-Teilchen sogar nur innerhalb 1 Minute fertig ;-)



Wer die Chipboards von WYCINANKA auch ganz doll findet, kann sich gerne bis Ende des Monats an dem Gewinnspiel beteiligen und ein Preis gewinnen - dafür hier KLICK!!!

Ganz liebe Grüße, Karo

Kommentare:

  1. Liebe Karo,
    wie wunderschön ist das denn? Dieses Brautpaar im Herz ist ja wundervoll!!!!
    Alles Liebe, Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Schnell, schnell...
    Ja, das kenne ich. Manchmal geht es nicht anders.
    Das sieht man Deinen beiden Werken aber nicht an...
    Wundervoll sind Sie meine liebe Karo!
    Danke auch für Deine zuckersüßen Worte heute auf meinem Blog!
    Das freut mich sooo sehr! Drück Dich...
    Herzliche Grüße schickt Dir Ruth

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Karo,
    als ich durch den Wycinanka-Shopp gestöbert habe sind mir die Sachen gar nicht aufgefallen...
    aber jetzt, wo du das so traumhaft schön kombiniert hast ist mein Haben-Virus wieder ausgebrochen! Mega schön!
    Knutcha
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Karo,
    die beiden schnellen Werke sind wirklich wunderschön!!
    Das Brautpaar im Herz ist klasse, aber der Mr & Mrs Schriftzug toppt alles!
    Ich glaub, ich muss da auch mal bestellen...
    Liebe Grüße, Lena

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Karo, dass dies Kärtchen auf den letzten Drücker sind, sieht man ihnen überhaupt nicht an. Toll, die erste Karte gefällt mir noch etwas besser...
    Liebe Grüsse Adriana

    AntwortenLöschen
  6. kaum zu glauben, denn die Karten sind traumhaft schön geworden! Ich kannte bis jetzt noch gar nicht diese Teile aus Polen.

    LG Regina

    AntwortenLöschen