Freitag, 13. November 2015

Karos KREATIVKRAM-ADVENTSKALENDER

Ihr Lieben, bald ist Dezember! Unglaublich, die Zeit verging auch in diesem Jahr mal wie im Flug (kann das sein, dass jenseits von 40 rennt die Zeit noch schneller ???????). Nun ja, ich habe gesehen, es sind nur noch gerade zwei Wochen und es ist soweit: wir dürfen das erste Türchen vom Adventskalender öffnen. Ach... Advent... so schön :-) Ich liebe Weihnachten, aber den Advent noch viel viel mehr... diese Vorfreude auf das Fest, die Vorbereitungen, die Adventsstimmung und.... natürlich - last but not least... die süßen Leckereien vom Adventskalender, die einem den Advent noch mehr versüßen!

Was??? Ihr steht nicht so auf Süßigkeiten? Prima, denn ich hätte etwas Passenderes für Euch Ihr Bastelverrückten :-) Ich habe mir nämlich überlegt, dass ich Euch in der Adventszeit gerne etwas kreativ verwöhnen möchte (denn ist die Adventszeit nicht sowieso DIE liebst Bastelzeit im Jahr???)

Wie? Nun... mit meinem Kreativkram-Adventskalender :-)


Bin total gespannt, wie Ihr die Idee findet, im Dezember jeden Morgen ein Türchen Tütchen vom Adventskalender zu öffnen und eine Kreativkram-Überraschung zu entdecken! Die meisten Kleinigkeiten stammen von meinem Stampin' Up! Sammelsurium (und Ihr mir glauben, ich bin ein Hamster was schöne Bastelsachen anbelangt ;-)) aber auch von anderen Firmen (wie Wycinanka z.B. ;-)

Wenn Ihr Euch den Genuss gönnen möchtet, bitte meldet Euch so schnell wie möglich. Einige Kalender sind schon von meinen lieben Kundinnen abgesahnt und da ich nur eine begrenzte Anzahl zu basteln & füllen schaffe, solltet Ihr mit der Bestellung nicht zögern. Ich nehme die Bestellungen bis zum nächsten Freitag an, aber denkt dran, wenn sie früher weg sind, dann sind sie eben weg.

Preis inkl. Versand (versichert): 35,90€
Preis bei Selbstabholung (Friedberg / Hessen): 32€


Ach, ich habe noch was vergessen! In den Tütchen findet Ihr immer wieder mal einen leckeren Teebeutel.... denn bei einer Tasse mit heißem Tee... bastelt sich natürlich viel besser :-) Aber das brauche ich Euch nicht zu erzählen, oder???

Nun habe ich Euch noch die Karte, die ich für meine Kreativkram-Adventskalender gebraucht habe:


Am Anfang fand ich das Papier ganz schön kitschig, aber ich ließ mich von Claudia inspirieren und .... am Ende hab ich mich in den zuckersüßen Bambi verliebt ;-) und... ich habe jede Menge Weihnachtskarten mit diesem Papier gezaubert :-)


Noch einmal Vorhang auf für den Bambi:


Wie Ihr seht, den kleinen Burschen habe ich mit Schere ausgeschnitten (ebenfalls das Bäumchen übrigens) - es scheint zwar zuerst mühsam zu sein, aber es ist GAR nicht, es geht wirklich zack-zack, oder eher schnipp-schnapp ;-)

Ich grüße Euch herzlichst und freue mich auf Euer Feedback, wie Ihr den Bambi und / oder meinen Kreativkram-Adventskalender findet!

Startet schön (vielleicht kreativ?) in das Wochenende!
Karo

P.S. Eliza, herzlich willkommen auf meinem Blog! Ich freue mich, dass Du mich gefunden hast - wünsch Dir viel Spaß hier! Auf Wieder-Lesen!!! :-)

Kommentare:

  1. Liebe Karo,
    wie machst du das zeitlich nur? So geniale Workshops? Und jetzt auch noch Adventskalender?! Unfassbar! Ich glaube, ich muss bei dir in die Lehre gehen, was das Zeitmanagement angeht :-))
    Herzliche Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach liebe Sonja, beurteile nicht anhand der Äußerlichkeiten! Ich bin ALLES ANDERE als perfekte Zeitmanagerin, ich verzettele mich gerne und ... bin viel zu spontan ;-) D.h. eine Idee kommt, wird gleich umgesetzt - ohne groß nachzudenken, wie ich das zeitlich schaffe.... Nach dem Motto: irgendwie das schon klappen ;-) Und das mir alles total viel Spaß macht, ist es auch so wirklich in den meisten Fällen!!! Ich drück Dich dolle!, Karo

      Löschen
  2. Ich wünsche dir viel Erfolg bei der Aktion! Und ich glaube, du hast oben die Preise vertauscht. ;-)
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Karo, was für eine tolle Idee. Ich wünsche Dir, dass ganz viele Bastelverrückte an Deiner Aktion teilnehmen und sich jeden Tag an tollen Dingen erfreuen.
    Liebe Grüße,
    Katharina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Karolina,
    die Idee ist toll. Ich wünsche Dir viel Erfolg. Aber einen Tipp habe ich für Dich: Weihnachten wird mit "h" hinter dem "ei" geschrieben. ;-)
    LG
    Christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh... liebe Christina Adlerauge, danke für Deinen Tipp! Ich habe nämlich das Wort auf dem Drehstempel eingestellt und dabei das H vergessen (so schnell wie ich bin ;-) und anschließend ganz ganz viele WEINACHTEN gestempelt (auf Vorrat ;-) Nun werde ich sie aber doch entsorgen :D Ich bin Dir für Deinen Hinweis ewig dankbar! LG, Karo

      Löschen