Dienstag, 1. Dezember 2015

Ganz schnelle Weihnachtskarte

Es muss ja manchmal schnell gehen, oder? Zumindest mag ich das sehr...
Einfach - schnell - mit tollem Ergebnis.
Voilà:


Das Prinzip ist einfach, oder? Stanze ein weihnachtliches Motiv auf weißem Papier, unterlege es mit schönem Designerpapier (am besten mithilfe von Dimensionals). Vielleicht noch ein Spruchstempel dazu, evtl. etwas Kordel und Bling-Bling (ich habe mich für ein Glitzersternchen entschieden) und fertig ist unsere Karte :-)

Und da der Stempel wieder mal von Dani Peuss Design stammt... nehme ich gleich bei ihrer Weihnachtskarten-Challenge teil :-)



Eigentlich wollte ich Euch heute meine Adventskalender zeigen, aber die Fotos sind noch nicht gemacht... Ich bin mit dem Basteln & Verpacken so um 3 Uhr nachts (morgens?) fertig geworden, da waren die Lichtverhältnisse nicht optimal. Ich hole es aber heute nach und Ihr kriegt sie morgen zu sehen :-))

Ich wünsche Euch einen schönen Advent,
Karo

Kommentare:

  1. Wow...die Karte mach echt was her.....super schön, liebe Karo!
    Herzliche Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Die ist ja wirklich traumhaft. Und am Ende so schnell gemacht - genau das Richtige für die Weihnachtskartenproduktion!

    Vielen Dank für die Teilnahme an unserer Challenge!
    LG
    Reni

    AntwortenLöschen
  3. Schön, was Du da zu Danis Vorgabe gezaubert hast :)
    Ich mag so schlichte Karten ja immer wieder sehr gerne!
    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  4. Toll! Die Karte gefällt mir sehr... und die Idee nehme ich gerne mit! LG Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Schnell und Aussagekräftig!
    Echt schön.
    Lg Kerstin K.

    AntwortenLöschen
  6. .....wunder-wunderschön, liebe Karo!!!!!
    Ganz liebe Grüße...Heike

    AntwortenLöschen
  7. Eine tolle Karte ist da entstanden! Schicht und einfach, aber wunderschön.
    Lieben Gruß,
    Nadja

    AntwortenLöschen