Freitag, 11. Dezember 2015

Gruss zum Fest

in traditionellen Farben: Rot - Grün - Weiß. Mit Savanne und Leinengarn für einen natürlichen Look kombiniert:


Einfach und schnell zu basteln (genau nach meinem Geschmack :-)

Hier die einzelnen Schritte (da seht Ihr gleich, wie easy peasy das geht!!!!):

1.) paar Schneeflocken / Pünktchen als "Schnee" mit weißer Stempelfarbe im Hintergrund stempeln
2.) eine Streifen Papier in Breite 2'' zuschneiden und mit Hilfe von der dreifach verstellbaren Fähnchenstanze einen Banner stanzen
3.) zwei Bäumchen mit den Tannenbäumchen Framelits durch die Bigshot durchkurbeln (in meinem Fall Glitzerrot und Olivgrün)
4.) dem grünen Bäumchen die Struktur verpassen (noch einmal durchkurbeln)
5.) Spruch auf flüsterweißem Cordstockrest stempeln und mit Schere ausschneiden.
6.) Alles drankleben (um den 3D Look zu bekommen - teilweise mit Dimensionals) - dazwischen etwas Leinengarn locker "fallen lassen" und auch festkleben.
7.) Für die Spitze des Baumes ein Sternchen stanzen und dran kleben.



Und alle besonders Ehrgeizigen dürfen noch die klitze-klitze-klitze-kleinen weißen Pünktchen (Schneeflocken) dran kleben ;-) Oder diese Fummelei eben sein lassen  :D

Hat jemand eine Idee, wie ich diese kleinen weißen Pünktchen gemacht habe? Bin gespannt, ob Ihr das erratet :-) Die erste Person, die das schafft, bekommt ein "Bauset" für diese Karte zugeschickt :-) Ein kleines Candy für zwischendurch sozusagen!

Ich wünsche Euch ein schönes 3. Advent Wochenende!
Habt Ihr was Schönes vor? Ich habe morgen meinen letzten weihnachtlichen "Mix & Stamp" Workshop :-) Ich freu mich darauf. Wir werden super leckere Geschenke aus der Küche vorbereiten und sie dann schön verpacken!

Ganz liebe Grüße, Karo

Kommentare:

  1. Sehr schön!
    Diese Inspiration kann ich gerade gut gebrauchen ;-)
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Karo, ich glaube, dass du Crystal effects genommen hast mit Staz-on eingefärbt hast, oder?
    Ganz liebe Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön, aber bei deiner Anleitung fehlen mir glaube ich ein paar Grundbegriffe...
    Annette

    AntwortenLöschen
  4. Wieso sind denn noch keine Kommentare hier?
    Die Karte ist supertoll, ganz nach meinem Geschmack!
    Liebe Grüße, Corinna

    AntwortenLöschen
  5. Hi Karo, ich glaube Du hast weißen Nagellack getropft auf Bavkpapier oder Pergament. Die Karte ist sehr schön und für mich eine schöne inspiration. LG Waltraud

    AntwortenLöschen
  6. Wo ist mein erster Kommentar? Also, Du hast weißen Nagellack auf Pergamentpapier getropft und trocknen lassen. Die Karte ist sehr schön u d eine schöne Inspiration LG Waltraud

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Waltraud, wegen Spam habe ich die Kommentare so eingerichtet, dass ich sie erstmal freischalten muss, bevor sie veröffentlicht werden. Deswegen war Dein Kommentar nicht sofort sichtbar. Sorry!
      Leider hast Du aber beim Rätsel keinen Volltreffer gemacht. Die weißen Punkte sind nicht mit Nadellack gemacht....
      GLG, Karo

      Löschen
  7. Hallo Karo,
    ich glaube sie sind mit der Handstanze von SU gemacht und dann aufgeklebt.
    Sehr schöne Karte!
    Liebe Grüße
    Andrea Sch.

    AntwortenLöschen