Freitag, 15. Januar 2016

Willkommen kleiner Sonnenschein

Hallo süßes Baby :-)


Ja... die Farbkombi passt zu einem kleinen Mädchen, oder? Süße Bonbonfarben, oder? Hmmmm so lecker...


... seht Ihr diesen leichten Schimmer auf dem "hallo"? Das ist dank dem Gitter Brush-Stift: Wink of Stella :-)


Ich bin total verliebt in diesen Stift, deswegen nutze ich ihn jetzt... fast in jedem Projekt (lach :-) Es ist so zart und unaufdringlich aber doch soooo schön! Gefällt er Euch auch? Ihr könnt ihn auch gewinnen und zwar bei meinem Blog Candy.



Seid Ihr noch nicht dabei? Dann nichts als klick hier :-)

Das Wort HALLO habe ich in Calypso (für etwas mehr Kontrast) gestempelt und ausgeschnitten. Ich liebe diese Technik :-) Das Set, aus dem der Stempel stammt, ist aus der SAB Broschüre und nur bis zum 15. Februar erhältlich!



Auf meiner Karte habe ich dann noch ein bisschen "Schnickschnack"untergebracht: etwas Tüllbband in Minzmakrone,  ein Knöpfchen mit kleiner Kordelschleife und eine gestempelte & ausgeschnittene kleine Baby Flasche ;-)

Das wunderschöne Designerpapier stammt aus dem neuen Katalog!


Klickt einfach hier und blättert online :-) Ihr findet dort sicherlich EURE Lieblingsprodukte!
Und hier klick könnt Ihr Euch Gratisprodukte aussuchen!


Meine Baby-Karte passt sehr gut zum Thema unserer aktuellen Challenge :-)


Habt Ihr auch noch eine Baby-Karte in Petto, die Ihr noch nicht gezeigt habt? Dann teilt sie doch bei kreativ durcheinander! Ihr habt noch Zeit bis zum nächsten Mittwoch! Wir würden uns sehr freuen!

Ganz liebe Grüße,
Eure



Kommentare:

  1. Liebe Karo,
    was für eine süße Karte! Das gemusterte DP ist für eine Babykarte ideal. Und mal wieder die Schere in die Hand zu nehmen, vergisst man manchmal. ;) Inzwischen gibt es ja für sehr viele Stempel auch gleich die passenden Stanzformen, da wird man schnell bequem. *lach*
    Ganz liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt Katrin! Es ist unglaublich, wie bequem man inzwischen geworden ist! Das beobachte ich bei mir auch :D Aber manchmal... ist die Schere doch die schnellste und effektivste Möglichkeit! GLG, Karo

      Löschen
    2. soo schöne farben ..gefällt mir sehr gut das pastelene ,,und ich bin schon wieder bei dir zu besuch ,,,:-))))) wünsche dir ein schönes wochenende ulla

      Löschen
  2. Hallo Karo,
    sehr schön geworden, Deine Karte! Die perfekten Farben in dem Papier-Set, ich hab es auch schon öfter jetzt verwendet. Und das ist wahr: wir werden ganz schön verwöhnt mit den Stanzen ;o)
    Aber manche Sachen mache ich auch lieber flott per Hand.
    Ganz liebe Grüße, Irina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Karo!
    Die Schrift kommt in Calypso, also eine Nuance dunkler, besonders gut zur Geltund! Ich bin so froh, dass ich seit August einen Schneideplotter besitze und nun die Möglichkeit habe ALLE Stempel konturengenau auszuschneiden. Mit der Hand ist es ja doch viel Arbeit.
    Schöne Babykarte!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Schnuckeliges Kärtchen
    Gruß und schönes Wochenende,
    scrapkat

    AntwortenLöschen
  5. Die ist wirklich sehr schön und ich mag die Farben auch super gerne!
    Viele Grüße, Corinna

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen Karo,
    die Karte sieht toll aus. Ich muss auch gestehen, daß ich meine Schere nur noch für gerade Schnitte und Klebeband benutzte. Sollte ich mal ändern ;-)
    Schönes Wochenende und ganz liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi... so faul war ich auch bis vor Kurzem... aber dann - als ich gesehen, wie schön das aussieht... hab ich ratz-fatz es abgelegt ;-)
      LG, Karo

      Löschen