Samstag, 2. Juli 2016

Silvias Stempel Sisters großes Team Treffen

Jetzt endlich kommt der angekündigte Bericht.

Ich habe es früher einfach nicht geschafft. Meine kleine Maus ist krank geworden. Und da Streptokkoken nachgewiesen worden sind, durfte sie gar nicht unter Leute (wegen Ansteckungsgefahr) und dies obwohl es ihr nach 2 Tagen eigentlich gut ging (abgesehen von den leichten Halsschmerzen). Die arme Maus musste sogar auf die Abschlussübernachtung in der Schule verzichten und war sooooo traurig darüber. Die Mama musste also etwas für Ersatzprogramm sorgen :-) Nun aber! Das Antibiotika hat gut angeschlagen und ich habe wieder etwas mehr Luft.

Letztens habe ich Euch das Geschenk für Silvia gezeigt. Nun kommt wieder ein Geschenk. Diesmal für mich! Von meiner Stempelmama :-) Genauer gesagt, hat Maxie für alle ihre Kinder und Enkelkinder, die an dem Treffen teilgenommen haben, so eine Tasse gehabt! So lieb!!


Cool, oder? Wir waren alle total begeistert. Und während alle anderen aus den langweiligen weißen Tassen ihren Kaffee geschlürft haben, durften wir mit den peppigen PINKEN angeben ;-)

Hier ein Beweisfoto (ein kleines Suchspiel - sucht eine Frau mit pinker Tasse: das bin ich! Ich habe die Tasse nämlich selbst für das Foto nicht aus der Hand gelassen :-D


Der Flamingo hat uns an dem Wochenende aber nochmal bei einem Projekt von Katja begegnet. Dabei sind wir wieder beschenkt worden (diesmal von Silvia) mit Flamingo Gläser :-) Hihi... Ihr seht, an diesem Nachmittag war definitiv PINK vorherrschend :-)


Diese coole Strohhalm Box haben wir mit dem Punchboard für Umschläge gemacht. Sehr schnell und sehr einfach. Wenn Ihr die nachmachen möchtet, habe ich für Euch eine super Anleitung von Eva gefunden: einfach KLICK hier.

Ein Tipp von Katja (die mit uns die Flamingo-Box gebastelt hat): wer Löcher für den Strohhalm mit der Crop a Dile machen möchte, wird feststellen, dass das große Loch doch noch zu klein ist. Der Strohhalm passt nicht hindurch. Man kann das Loch aber leicht vergrößern, indem man leicht mit dem Bleistift hin und her in das Loch "bohrt" :-D Probiert aus, es funktioniert bestens!

Wenn Ihr das Foto oben genau betrachtet, seht Ihr sicherlich den Unterschied zwischen den zwei Flamingos, oder? Den rechten Vogel hat Maxie zuerst gestempelt und dann mit der Schere ausgeschnitten. Der Linke wurde zuerst aus dem Papier geschnitten (von Katja - mit der Silhouette Cameo) und dann mithilfe von Misti bestempelt.

Misti? Nie vom Misti gehört? Dann dann schaut Euch den Film an:


(bei dem Flamingo haben wir die 4. Funktion vom Misti benutzt :-)

Ich habe das coole Stempelpositionierer Tool auch zum ersten Mal jetzt am Wochenende kennen gelernt. Das Coolste ist allerdings, dass wir unser eigenes Misti aus einer leeren DVD Dose gebastelt haben. Wie das (ungefähr) funktioniert könnt Ihr aus diesem Film erahnen:


Ich bin schon gespannt, wo ich meinen selbstgebauten Misti nun einsetzen werde.


Aber noch mehr als das Basteln selbst habe ich den Austausch mit den anderen Sisters genossen. Silvia hat uns nämlich gleich am Anfang mitgeteilt, dass die Pausen zwischen einzelnen Workshops Pflicht sind, denn der Austausch in den Pausen wäre genauso wichtig (oder sogar wichtiger) als der kreative Input selbst :-) Das musste man mir doch nicht zweimal sagen! Ich fand das so toll, Gleichgesinnte zu treffen und  über Stampin' Up! Themen fachsimpeln zu können!

Was haben wir sonst in den Pausen so gemacht? Na natürlich geschlemmt :-)


Diese Candy Bar ist nur ein klitzekleiner Ausschnitt dessen, was wir in den zwei Tagen verputzt haben :-) Aber da ich mich in diese kleine Papier-Schälchen aus dem neuen DP "Obstgarten" (gefüllt mit Haribo Pfirsichen, Erdbeeren und Apfelringen) total verliebt habe, wurden die eben fotografisch festgehalten, während der Rest ist unfotografiert im Bauch gelandet ist ;-)

Was ich aber doch geschafft habe zu fotografieren ist die Schauwand mit Projekten:


Was für eine Vielfalt - ich sage Euch!



Diese kleine Box (von Silvia gebastelt) hat mich besonders entzückt. Es ist die neue Klarsichtbox von SU (die ich auch hier KLICK schon gezeigt habe), die mit DP "umkleidet" wurde. Super Idee, oder?


Hier noch ein paar Projekte von Stefanie (leider - noch- ohne Blog). SOOOOO schön!


Und so sehen glückliche Frauen aus :-)


Wir haben noch viel mehr Projekte an dem WE gewerkelt (außer der Flamingo Box und Misti) - ich zeige sie Euch nach und nach!

Ich grüße Euch herzlichst,
wünsche Euch ein tolles WE (hoffentlich gewinnt Deutschland heute!!!!)

und .....
wenn Ihr nach dem Lesen nun Lust bekommen habt, auch Demo zu werden: hier KLICK.
Ich freue mich sehr über Nachwuchs!

Eure Karo
MerkenMerken

Kommentare:

  1. Wie ich sehen kann liebe Karo, habt ihr einen super schönen Tag zusammen verbracht! Das freut mich sehr!
    Eure Sachen sehen ebenfalls super toll aus!
    Liebe Grüße
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  2. Ach Karo.... das sieht nach super viel Spaß aus :-)))))
    Liebe Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Karo,
    tolle Bilder und alles so (kreisch) 'pinklastig'...
    Witzig, bei On Stage habe ich mit Maxi am Tisch gesessen...
    Ich schick' Dir liebe Grüße, Ruth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so "sieht" man sich wieder!
      Lieben Gruss von Maxie (mit IE)

      Löschen
  4. Huhuu Karo
    Teamtreffen sind immer toll, gell =) Das ihrSpaß hattet sieht man. Ich hoffe deiner kleinen Maus geht es nochmal besser!
    Lg, mona*

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schöner Beitrag Karo von einem tollen Wochende mit den Stempel-Sisters!

    AntwortenLöschen