Samstag, 29. Oktober 2016

Happy Halloween mit den Foxy Friends

Ich bin wirklich kein Fan von Halloween. Die mit Blut  (roter Farbe ;-) übergossenen Masken oder andere scheußliche Verkleidungen  finde ich einfach nur gruselig und die Kürbisfratzen mag ich auch nicht. Ich mag auch nicht erschreckt werden. Ein bisschen Spannung beim guten Film kann ich zwar vertragen aber das war's auch schon :-)

Deswegen war ich hin & weg, als ich diese putzigen Kürbis-Kameraden im Netz entdeckt habe. Ich dachte sofort an Stampin' Up! Foxy Friends und die Sache war beschlossen. Dieses Jahr werden wir mit Mila Kürbise auf diese Art & Weise gestalten. Als so eine Art Ausgleich zum Halloween-Grusel :-)


Nun.... es ist ein bisschen in die Hose gegangen ;-)
Kennt Ihr das auch? Man sieht etwas im Netz und ist so verzaubert, dass man es unbedingt nachmachen möchte. Es scheint alles ganz einfach zu sein... Nur... oh Jammer,  das Ergebnis bei einem selbst sieht so ganz und gar wie das Original aus so aus.  Hihi... mir ging's diesmal so mit diesem Projekt. Eigentlich hat Rebecca sogar Printables zur Verfügung gestellt - nur, dass es nicht so einfach war, die entsprechende Größe auszudrucken. Von meinem Drucker genervt habe ich also kurzerhand alles.... freihand ausgeschnitten ;-)

Und was soll ich sagen, bei dem Fuchs klappte das noch einigermaßen, aber... nun ja... bei dem grauen Tier wollte das Gesicht einfach nicht gelingen. Dass der putzige Kamerad als ein Waschbär erkannnt wird, verdankt er seinem gestreiften Schwanz, seinen Gesichtszügen wohl kaum ;-) Aber egal. Wir haben mit den Kindern dank unserem Waschbären viel gelacht und versucht die Augen hin & her zu bewegen und die Nase kleiner zu machen und und und... nix geholfen. Das Tier hatte seinen eigenen Kopf ;-) Und es wollte einfach nicht so aussehen, wie im Original ;-)


Vermutlich war meine Idee, den Tieren Knopfaugen zu machen, daran schuld.....

Der Fuchs ist aber Gott sei Dank eher zu erkennen ;-)


Bei Rebecca findet Ihr auch eine nette Anleitung für Papierbecher in demselben Look, hier KLICK! Auch süß, finde ich, oder?

Wenn Ihr die Kammeraden auch süß findet, seid Ihr sicherlich auch Foxy Friends Fans, oder?
Hier ein "Foxy Friend" der Waschbär als Goodie:


Hier könnt Ihr den Fuchs noch mal sehen: KLICK.

Und hier seht Ihr einmal die beiden Freunde zusammen. Die sehen vielleicht witzig aus :-)



Und somit habe ich diesmal zusammen mit den Kindern (Mila und ihrer Freundin Eleni) die Kürbisse als mein Beitrag für die aktuelle kreativ durcheinander Challenge geschafft. Bin sehr auf Eurer Feedbck gespannt!


Alles Liebe, 
Eure Karo

KLEINER NACHTRAG :-)
Die Angelika ist das Problem des Waschbären gelöst. Dem armen haben ja die Ohren gefehlt!!! Unglaublich aber wahr! Die lagen da sogar fertig gebastelt, aber in meinem Chaos hab ich die übersehen. Und dann haben wir uns zu dritt den Kopf zerbrochen, warum der Waschbär nicht wie ein Waschbär aussieht :-D
Oje.... ich bin ganz schön durcheinander! Aber... kein Wunder, bei der Challenge ist das eigentlich ein Normalzustand ;-)
Trotzdem Angelika sei Dank! Sie hat ihm im wahrsten Sinne die Ohren gerettet!!!! Ich habe nämlich gerade in meinem Altpapier-Mülleimer gekramt und siehe da: gefunden! Hier der Waschbär mit den Ohren!


Nur... wenn ich ihn jetzt so ansehe... sieht er immer nicht wie ein Waschbär aus! Die Ohren sind viel zu lang! Oje.... zuerst war es ein Keinohr-Waschbär... nun ist es ein Langohr-Waschbär.... Nicht zu fassen! Nun wandern die beiden Kerle vor die Tür! Schluss aus :-)


P.S. Noch was....  diesmal wegen Fuchs ;-) Bis Montag läuft noch mein fuchsiger Blogcandy :-)
Vielleicht hättet Ihr Lust noch mitzumachen? Ich würde mich sehr freuen! Hüpft einfach rüber!

MerkenMerken
MerkenMerken

Kommentare:

  1. Ich finde, die zwei wilden Tiere sind euch sehr gut gelungen und machen mächtig was her! Da steht einem schönen langen Helloween Wochenende ja nichts mehr im Wege!
    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen, liebe Karo,
    die sind ja herzallerliebst geworden!!! Tolle Idee :))))
    Viele liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Karo,
    das sind endlich mal Kürbisse die ich auch bezaubernd finde, da schreibe ich doch gerne einen Kommentar um wenigstens mit einem Los als treue Leserin in deinen Topf zu hüpfen. Ich habe auch eine Idee zu deinem Waschbären. Ich glaube ihr habt die Ohren vergessen ;)
    Die Hanuta-Goodies sind übrigens total süß geworden.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Karo!
    Ganz ehrlich? Die Kürbis-Tiere der Vorlage finde ich nicht unbedingt schöner! Die haben ja so kleine Augen! Da ist deine Idee mit den Knopfaugen schon viel besser und sie haben dadurch einen fröhlicheren Gesichtsausdruck! Hast du prima gemacht!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  5. mir gefallen die Tierchen sehr gut. Ist mal was ganz anderes.
    LG, Marita

    AntwortenLöschen
  6. Moin Karo,
    also ich finde beide sehr gelungen - es sind halt Individuen!!!
    Liebe Grüße,
    Heike

    AntwortenLöschen
  7. Also wir hier finden die zwei Tierchen genial! Richtig klasse gebastelt!
    Liebe Grüße
    Sylwia & Co.

    AntwortenLöschen
  8. Was für eine grandiose Deko-Idee, Karo! Was soll hier schiefgegangen sein? Ich finde beide Kürbisse habt ihr super hinbekommen und ihr beweist hiermit, dass Halloween-Deko nicht zwangsläufig zum Davonrennen sein muss. *lach*
    Ganz liebe Wochenendgrüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  9. Wie süss, Karo. Ich habe sofort erkannt dass das die Tierchen aus foxy Friends sind :-)
    Nächstes Jahr stelle ich mir auch solche süssen Kerlchen vor die Tür.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Karo,
    was für eine süße Idee! Das sind mal zur Abwechslung ganz süße Kürbisse.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  11. Toll habt ihr das gemacht! Die 2 würde ich auch vor meine Türe stellen 😍
    GLG Simone

    AntwortenLöschen
  12. Die sind ja super!!! Bin begeistert!
    Ein schönes Wochenende wünscht dir
    Sonja

    AntwortenLöschen
  13. Mich stört da GAR NICHTS! Die sehen beide sooo klasse aus! Tolle Idee liebe Karolina!
    Liebe Grüße sendet Dir
    Sarah

    AntwortenLöschen
  14. Supersüsse Gesellen!
    Einfach zum knutschen...
    Allerliebsten Gruß von Ruth

    AntwortenLöschen
  15. Ich finde deine zwei Kürbisse super süß und überhaupt gar nicht misslungen! Eine tolle Idee für eine ungruselige Halloween Bastelei mit deinen Kids.
    LG,
    Anne

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Karo,
    jetzt komme ich aus dem Lachen gar nicht mehr heraus!!! Den Nachtrag mit den fehlenden Ohren habe ich jetzt erst entdeckt!!! Na klar, die Ohren!! Jetzt sieht das natürlich noch viel besser aus! Ich lach mich schlapp :)))) Herrlich!
    Ganz liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen