Donnerstag, 19. Oktober 2017

Unterm Mistelzweig #2

Heute kein Rentier aber dafür die süßen Bäumchen und der Spruch aus dem Set:


Die Kombi wieder Holz-Chili-Gartengrün-Savanne.
Das Designerpapier heißt: "Voller Vorfreude"und "Holzdekor". Dazu habe ich das gestickte Band in Chili, etwas Leinengarn kombiniert. Das Ganze noch etwas mit ein bisschen Goldaccessoires aufgepeppt.


Ihr Lieben, übermorgen ist es soweit! Unser großer X-Mas Workshop! Ich bin aufgeregt ohne Ende! Wir haben schlußendlich wirklich fast jeden Platz ausgefüllt und sind total happy. Ein oder zwei Personen könnten wir aber noch aufnehmen 😉. Deswegen Kurzentschlossene aufgepasst! Eure Chance! Wenn Ihr Euch am Samstag einen Tag kreative Auszeit vom Alltag gönnen möchtet, seid Ihr bei uns herzlich willkommen 😊. Meldet Euch in dem Fall kurz bei mir.

Herzlichst, Eure Karo

Dienstag, 17. Oktober 2017

Unterm Mistelzweig #1

Ich liebe skandinavische Weihnachten. Rot-weiß sowieso 😊. Und Rentiere / Elche ebenfalls. Deswegen musste ich mir natürlich dieses Set "Unterm Mistelzweig" von SU zulegen. Heute die erste Karte damit:


Das DP heißt "Voller Vorfreude" - ich habe es mit dem DP im Block "Holzdekor" kombiniert.


Dazu noch ein paar Holzembellishments. Der Spruch "Zum Fest" stammt aus dem Set "Tannenzauber" (JK) und ist schwarz aufgestempelt und ausgeschnitten. Das Rentier ist ebenfalls mit der Schere ausgeschnitten.


Eine schöne fröhliche Karte in traditionellen Farben. Denn nicht jeder mag Kirschblüte zu Weihnachten wie ich (habe mir sagen lassen 😂). Wie gefällt sie Euch?

Wenn Ihr am Samstag kurzfristig "frei" kriegt und Euch einen Tag kreative Auszeit gönnen wollt, seid Ihr ganz herzlich zu unserem X-Mas-Event eingeladen. Es sind ein paar letzte Plätze noch frei.

Falls Ihr also doch spontan am 21.10 noch nicht verplant seid und vielleicht nicht arg zu lange Anfahrt nach Friedberg habt, wäre eine Anmeldung noch möglich! Ich würde ich mich sehr freuen, meine Leser persönlich bei dem Event begrüßen zu dürfen! Und ich kann Euch versichern: Ihr werdet bestimmt begeistert sein! 

Die 30€ Workshopgebühr sind wirklich gut investiert! Ihr bekommt dafür:
  • Alle Materialien für die drei Workshops: eine Karte + Geschenkanhänger, eine Gutscheinverpackung und ein Minialbum
  • ein kleines SU Geschenk
  • ein Goodie natürlich
  • dann natürlich die Verpflegung: ein Begrüßungsdrink, ein Mittagessen, kalte Getränke, Kaffee & Kuchen 
  • und on Top noch eine Candy Bar mit weihnachtlichen Leckereien 😋 (zum Teil sogar hausgemacht!)

Gönnt Euch doch einen Tag kreative Auszeit und Einstimmung auf Weihnachten. 


Hier KLICK für die Infos. Oder hier KLICK.
Anmeldung: über das Kontaktformular in der Sidebar. 

Für alle, die weiter weg wohnen und traurig sind, dass sie nicht persönlich dabei sein können, bieten wir unseren
X-Mas-Workshop als Version „to-go“ 
für 25€ 1,50€ Versandpauschale

Dafür bekommt Ihr die drei Projekte (zugeschnitten und - je nach Wunsch - bestempelt) nach Hause geschickt - als Extra natürlich auch ein kleines SU-Geschenk und ein Goodie 😊. Dazu gibt es noch selbstverständlich ausführliche Anleitungen, so dass auch Ungeübte sicherlich gut zurechtkommen! Die alten Stempelhasen können dann gleich loslegen 😆. 

Ich grüße Euch herzlichst,
Eure Karo

P.S. Übrigens, beide Designerpapier, die ich benutzt habe, könnt Ihr auch in Rahmen vom Designerpapier Oktoberangebot erwerben: 4 DP-Papiere aussuchen aber nur 3 bezahlen! Und... heute Abend gebe ich eine Sammelbestellung auf 😉.



MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken
MerkenMerkenMerkenMerken

Sonntag, 15. Oktober 2017

Ein Geschenk zum Namenstag

ist vor Kurzem entstanden. Ganz spontan. Eine polnische Tante von mir hatte Namenstag und wir waren eingeladen. Mit leeren Händen hinzugehen war natürlich undenkbar. Gott sei Dank hat meine Mutter einen Thermomix - also wurde schnell ein Geschenk aus der Küche gemacht und zwar diese unwiderstehliche Creme: hier KLICK.

Eine nette Verpackung musste nur her. Zu blöd, dass ich nur Weihnachtsfarben und Weihnachtsstempelsets dabei hatte (aber auch zu Hause hätte nicht auch keine in Polnisch und dazu noch zum Namenstag! ).

Trotzdem habe ich schnell eine Verpackung aus dem Materialien gezaubert, die mir zur Verfügung standen. Ich habe mich ein bisschen wie der Mac Gyver gefühlt. 😂


Ich habe die Blümchenumrandung aus dem Gastgeberinnen Set "Wunderbare Wintergrüße" gestempelt. Da eine Geschenktüte, die hier im Haushalt gefunden wurde, grün war, habe ich sie mit dem Designerpapier in Gartengrün kombiniert. Dazu noch ein Doily in Silber und das Mini-Schleifchen und ein Holzherz und fertig war der Anhänger für die Tüte.


Das Glas habe ich auch mit einem Doily aufgehübscht. Und Wieder Schleifchen :-)


Das Geschenk kam sehr gut an und ich hoffe, es wird der Tante auch schmecken....

Ihr Lieben, ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag!
Herzlichst,

Eure Karo

P.S. Es gibt noch einige wenige Plätze für unseren X-Mas Workshop!

Mittwoch, 11. Oktober 2017

Stern über Bethlehem - Free Standing Pop Up Card

Heute habe ich für Euch eine ganz besondere Karte. Besondere Falttechnik, besondere Farbkombi und besondere Botschaft...

... und die Wünsche: gesegnete Weihnachten!



So sieht die Karte zusammen geklappt aus - ich habe sie extra so ausgetüftelt, dass man nur den Stern sehen kann, wenn sie noch verschlossen ist. So ist die Überraschung größer, wenn man sie aufklappt, finde ich. In meiner Vorlage aus einem Technikbuch konnte man das Innenteil schon vorher zur Hälfte sehen, das fand ich nicht so gut 😉. Ein bisschen Spannung muss doch sein, oder???

Obwohl... man ahnt schon ein natürlich ein bisschen, dass es sich in der Karte um die Weihnachtsgesichte handeln wird... Die Stadt muss ja doch Bethlehem sein und der Stern ...  der Stern über Bethlehem natürlich.



Und wenn man an den herausragenden Zacken zieht, sieht man dann plötzlich den Bethlehem Stern auf dem Nachthimmel in voller Größe:



Zum Vorschein kommen dann die Wünsche und die angedeutete Silhouetten von Maria und Josef und aus dem unteren Teil der Karte entsteht eine Art "Podest":


Für den Himmel habe ich irgendwie Lust auf einen Schwämmchen-Hintergrund ... und den auch in.... rötlichen Tönen. Irgendwie fand ich diese Kombi Feige + Gold so typisch orientalisch und passend zum Thema. Wie findet Ihr? So habe ich also gewischt & getupft - in Feige, Rosenrot, Sommerbeere, Anthrazit und Sahara, bis ich mit meinem Himmel zufrieden war.

Erst dann stempelte ich Maria & Josef in Anthrazit. Leider ist der Abdruck nicht 100%ig gelungen aber ich traute mich nicht das zu verbessern. Da hätte ich von Anfang an mithilfe von Stampelpositionier arbeiten müssen.... Dann habe ich mich entschieden, dann das doch so zu lassen als nochmal den Himmel zu gestalten zu müssen, wenn der zweite Abdruck daneben gegangen wäre ... nein... dafür hatte ich keine Geduld. So blieben die Schatten von Josef und Maria auf dem Esel etwas undeutlich, aber doch erkennbar, wie ich finde. Im Nachhinein kann man frau ja immer sagen: "Genauso war es gewollt! Ist eben Kunst.... 😂"

Dann erst habe ich die Wünsche gestempelt.

Und so sah das Endergebnis aus:



Wenn Ihr verstehen möchtet, wie die Karte zusammen gebaut ist, empfehle ich dieses Video:





Wenn Ihr das Prinzip verstanden habt, werdet Ihr jede mögliche Free Standing Pop Up Card kreieren können. Dann könnt Ihr die Größe der Karte dem Stempelbild anpassen, das "auf dem Podest" stehen soll. Bei mir ist die Karte quadratisch geworden, weil ich die Breite vom "Podest" der Länge der gold embossten Silhouette von Bethlehem angepasst habe. Man kann alles variieren, je nachdem mit welchem Stempelset man arbeitet. 

Wenn Ihr noch zu der Technik Fragen habt, meldet Euch einfach.


Ich will Euch noch unbedingt unseren X-Mas-Workshop ans Herz legen. Wir haben nämlich noch ein paar Plätze frei und da das so ein schöner Tag sein wird, wäre es doch so schade, wenn sie nicht besetzt wären! 




Falls Ihr also doch spontan am 21.10 noch nicht verplant seid und vielleicht nicht arg zu lange Anfahrt nach Friedberg habt, wäre eine Anmeldung noch möglich! Ich würde ich mich sehr freuen, meine Leser persönlich bei dem Event begrüßen zu dürfen! Und ich kann Euch versichern: Ihr werdet bestimmt begeistert sein! 

Die 30€ Workshopgebühr sind wirklich gut investiert! Ihr bekommt dafür:
  • Alle Materialien für die drei Workshops: eine Karte + Geschenkanhänger, eine Gutscheinverpackung und ein Minialbum
  • ein kleines SU Geschenk
  • ein Goodie natürlich
  • dann natürlich die Verpflegung: ein Begrüßungsdrink, ein Mittagessen, kalte Getränke, Kaffee & Kuchen 
  • und on Top noch eine Candy Bar mit weihnachtlichen Leckereien 😋 (zum Teil sogar hausgemacht!)
Gönnt Euch doch einen Tag kreative Auszeit und Einstimmung auf Weihnachten. 

Alle Infos noch: hier KLICK .
Anmeldung: über das Kontaktformular in der Sidebar. 

Für alle, die weiter weg wohnen und traurig sind, dass sie nicht persönlich dabei sein können, bieten wir unseren

X-Mas-Workshop als Version „to-go“ 
für 25€ + 1,50€ Versandpauschale

Dafür bekommt Ihr die drei Projekte (zugeschnitten und - je nach Wunsch - bestempelt) nach Hause geschickt - als Extra natürlich auch ein kleines SU-Geschenk und ein Goodie 😊. Dazu gibt es noch selbstverständlich ausführliche Anleitungen, so dass auch Ungeübte sicherlich gut zurechtkommen! Die alten Stempelhasen können dann gleich loslegen 😆.


Zum Schluß möchte ich noch ganz herzlich die Gabi auf meinem Blog willkommen heißen. Ich freue mich, dass Du mich gefunden hast und Dich hier als Leserin eingetragen hast. Auf Immer-Wieder-Lesen 😊

Ich grüße Euch herzlich, wünsche noch einen schönen Tag
und freue mich schon von Euch zu hören,
Eure Karo
MerkenMerken

Dienstag, 10. Oktober 2017

Kleine ORANGEN Goodies in Kombi mit Schwarz-Weiß

Diese kleine Goodies habe ich als Swaps vorbereitet. Sie waren ziemlich zackig fertig.


Material: 
Framelits "Popcorn Schachtel"
verschiedene DP in Schwarz-Weiß
Stempelset "Lemon Zest"
Stempelset "Kreativkiste"


 Gefüllt habe ich die kleinen Tütchen natürlich passend! Mit Orangenbonbons.


Es tut mir Leid, dass ich mich im Moment so rar hier mache, aber im Moment geht's bei mir zeitlich gar nichts mehr. Nach dem 21.10 (unserem X-Mas-Workshop) gelobe Besserung!

Drückerchen, Karo


Donnerstag, 5. Oktober 2017

Kleine weihnachtliche Goodies aus Resten

Schnell gefaltet und gefüllt. Ein kleiner  DANKE SCHÖN - Spruch rein und fertig waren die süßen zeltähnlichen Goodies 😊 - und gleich dabei ein bisschen DP-Reste aufgebraucht!


Und hier seht Ihr noch die süße Füllung:


Hier KLICK findet Ihr die Anleitung von Susi, von der ich auch den Swap damals in Düsseldorf bekam! Danke!

Ganz schnell "verschwinde" ich wieder... ich stürze mich wieder in die Vorbereitungen für den X-Mas-Workshop. Es ist noch viel zu tun!





Herzlichst, Eure Karo

Dienstag, 3. Oktober 2017

DANKBAR

Ich bin etwas im Verzug. Ich habe Euch schon erwähnt, ich stecke gerade voll und ganz in den Vorbereitungen für meinen X-Mas-Workshop und so manches bleibt deswegen auf der Strecke. Und so schaffte ich diesmal nicht rechtzeitig, meinen Beitrag für die kreativ durcheinander Challenge fertig zu stellen. Egal :-) Dann schreibe ich eben heute einen Beitrag zu dem Thema, habe ich mir gedacht. Das Thema ist nämlich: DANKBAR...

Das Thema ist nämlich: DANKBAR...

Und ich bin soooooo dankbar, denn gestern durfte ich die lieben kreativ durcheinander Mädels wieder live & Farbe sehen, knuddeln und natürlich zusammen lachen, quatschen und Unsinn machen. Es war sooo schön! Endlich wieder vereint!!!


Meine süßen liebsten verrückten durcheinander kreativ Mädels:


Von links unten: Claudia, MariaSimone, Ruth, Christine und Sylwia
Leider konnte Anne und Sandra nicht dabei sein. Wir haben Euch vermisst!!!!


Und nun ein paar Eindrücke von dem Tag. Als Erstes die Deko aus. Herbstlich von mir arrangiert, Flamingo-Deko hat die liebe Simone und Christine mitgebracht! Yeah!!! Danke!





Ihr merkt's... alles ziemlich PINK-lastig 😆



Alle, die sich jetzt wundern sollten. Keine Ahnung, wie sich das so entwickelt hat, aber der Flamingo ist mit der Zeit unser Maskottchen geworden.... Wir haben uns zuerst in der WhatsApp Gruppe darüber amüsiert, als der Trend mit dem verrückten Vogel kam. Und da wir alle auch ziemlich verrückt (und durcheinander) sind, haben wir den Flamingo ganz schnell in unsere Herzen 💕 geschlossen (bei manchen hat das ein bisschen länger gedauert 😉) Schon beim letzten Treffen (hier KLICK) war unser Andreas (so haben wir ihn getauft) anwesend. Und diesmal natürlich auch!




Wir hatten Flamingo in jeder möglichen Form vertreten:


Da merkt man unsere Flamingo Liebe sofort, gell? 😂




DANKE MÄDELS FÜR ALLE 
PARADIESISCHEN GESCHENKE!!!!


Sylwia hat uns mit tollem Essen verwöhnt! Das Süppchen war super Sylwia und die gesunden Muffins ebenfalls!!! Danke!

Hihi... Nicht dass wir an dem Tag verhungern! 😱



Und Simones Hörnchen.... Ein Gedicht!



Und der Kuchen von Ruth... 😋



Diese kleinen fruchtig-süßen Häppchen waren auch himmlisch (bestimmt auch seeeeehr gesund!):



Hihi.... selbst beim Schlemmen war der verrückte Andreas dabei:



Wir haben aber natürlich nicht nur geschlemmt....

Wir waren auch kreativ tätig. Christine & Maria haben einen kleinen Kurs für Anfänger in Brushlettering für uns vorbereitet und so konnten wir unsere ersten Buchstaben mit verschiedenen Stiften malen. Das war super cool! Und entspannend. Wir haben uns soooo auf die richtige Technik konzentriert, dass wir sogar vergessen haben zu reden!!! 🙊



Wir haben auch eine kleine Schulung von Maria und Sylwia im Thema "Bildbearbeitung" gehabt. Da im Moment PicMonkey Sperenzien macht, war das dringend notwendig! Danke Ihr Beiden für die Vorbereitung!


Wir haben an dem Tag noch eine ganz coole Sache gemacht, die bleibt aber erstmal noch geheim...


Ach Mädels, es war sehr schön mit Euch und es ist soooooo schade, dass wir so weit auseinander wohnen, dass häufigere Treffen kaum realisierbar sind. Aber .... träumen kann frau ja.... Es wäre so schön, Euch öfters zu sehen!



Erstmal bleibt's uns aber wieder Whatsappen - was allerdings auch sehr schön und lustig ist. Ich sage nur: "Da kann man ruhig mal klatschen" (interner Joke 😂).

Ich grüße Euch heute also DANKBAR und verweise Euch gleich auf unsere aktuelle Challenge:


Teilt doch mit uns, worüber Ihr dankbar seid und zeigt uns kreative Ideen zu diesem Thema. Wir freuen uns sehr drauf!

Drückerchen, Karo
MerkenMerken

Freitag, 29. September 2017

Yippie: ein Grund zum Feiern - Minikärtchen #3

Ihr Lieben, ich bin gerade ziemlich wegen unserem X-Mas-Event eingespannt - die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Dann kommen noch ein paar Extratermine dazu + "normaler" Alltag mit zwei Pubertieren, Katze und Mann und schon hab ich das Gefühl, ich komme einfach nicht nach... 😂 Deswegen fürs Bloggen bleibt gerade... sozusagen gar keine Zeit mehr. Aber ich hoffe auf bessere Zeiten.... nach dem 21. Oktober 😂. 

Und nun zeige ich Euch einfach nur schnell drei Kärtchen + passende Verpackung in einer Pizzaschachtel dazu:





Alle drei mithilfe von dem DP und den passenden Kärtchen aus der Reihe "Erinnerungen und mehr":


Und passend zu meinen Mini-Kärtchen (diesen von heute und den letzten Posts hier und hier KLICK) habe ich noch eine Schachtel gestaltet:


Ihr Lieben, ich wünsche Euch noch ein schönes Wochenende!
Herzlichst, Eure Karo

P.S. Wir haben noch einige Plätze für den X-Mas Workshop frei, daher nichts wie anmelden (Kontaktformular in der Sidebar) und sich einen kreativen Tag mit anderen Stempelverrückten verbringen und die Weihnachtsprodukte von Stampin' Up! in LIVE & Farbe anschauen und ausprobrieren können :-) Es wird wirklich ein großartiger Tag!

Sonntag, 24. September 2017

Geschenke, Geschenke: Geburtstagskärtchen im Miniformat #2

Heute drei Kärtchen mit Geschenken:







Knallig bunt & fröhlich.

Naja....  das letzte Kärtchen ist mir definitiv ZU BUNT 😂. Aber treu meinem Vorsatz: her mit all den ungelungenen Projekten, hab ich es trotzdem fotografiert, um es Euch zu zeigen.

Das grüne Kärtchen ist allerdings ganz recht gelungen, oder? Was denkt Ihr?

Drücker, Karo

Freitag, 22. September 2017

Grund zum Feiern: Geburstagskärtchen im Miniformat #1

Ich lasse einfach die Fotos sprechen. Ich habe ein bisschen mit dem Bundle "Grund zum Feiern" gespielt.



Schöne dreistöckige Torte! Vermutlich Caipirinhia oder? Der Farbe Limette nach zu beurteilen? Vermutlich schon! 😂.

Ihr seht auch die Umschläge habe ich passend gestaltet. Die Farbkombi: Marineblau, Limette, Zarte Pflaume, Smaragdgrün, Sommerbeere, Himmelblau, Pfirsich.



Hier noch eine knallbunte Variante mit diesem Papier:



Die Torte ist so süß, egal, ob gestempelt oder gestanzt. 
Einfach toll, oder?



Und zum Schluß noch eine ganz Schicke..... mit einem Schleifchen:



Herzliche Grüße, Karo