Freitag, 29. April 2016

Zur Verabschiedung aus dem Biblischen Unterricht

Meine Große hat 2 Jahre den Biblischen Unterricht besucht. Nun wird's gefeiert :-)

Das Design für die Einladung hat sie sich selbst ausgesucht (Pinterest, hier KLICK) und auch die Farben und Papiere nach ihrem Geschmack dafür gewählt. So sieht das Endergebnis aus:



Die geschwungene "Einladung" (die wir gestempelt und ausgeschnitten haben) stammt von Dani Peuss. Beim oberen Foto habe ich den Spruch rechts mit Dimensionals festgemacht, unten locker auf der "Leine" hängen lassen :-)


Die Karte ist auch silber (matt) und der Stempel auch Silber (Encore). Der kleine glitzernde ausgestanzte Fisch sowie der Fisch im Kreis ist von Jim Creation (danke Tanja!!!! :-). Es ist allerdings nicht leicht, das leichte Glitzern der Karte und des Stempels festzuhalten. Hier ein Versuch:


Hier noch einmal die lockere (hängende) Version:


Welche findet Ihr besser?

Ihr Lieben, ich habe mein Versprechen wegen der "Malerischen Grüßen No. 2" nicht vergessen. Die kommen noch :-) Heute hatte ich einfach Lust, Euch das absolut neuste Werk zeigen. Außerdem vielleicht muss j-d von Euch noch eine Konfirmationskarte basteln und lässt sich inspirieren? 

Kommt auf jeden Fall aber morgen wieder kurz vorbei. Die kreativ durcheinander Challenge geht in die nächste Runde und wir haben uns für Euch wieder was einfallen lassen!

Ganz liebe Grüße
und einen guten Start ins Wochenende!

Eure Karo

Kommentare:

  1. Deine Tochter hat einen sehr guten Geschmack! Von wem sie das wohl hat!? *zwinker*
    Die Karte gefällt mir sehr gut und die Farben sind genau mein Geschmack!
    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Die Einladung schaut einfach klasse aus liebe Karo!
    Da hat deine Tochter einen sehr guten Geschmack geerbt :)
    Liebste Grüße
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  3. Superschön liebe Karolina, mir gefällt die festere Version noch ein bisschen besser!
    Ganz liebe Grüße sendet Dir Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Sieht total schön aus und passend für ein junges Mädchen.
    Liebe Grüße an deine Tochter ;-)
    Und an Dich *schmatz*

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Karte und mir gefällt auch die nicht hängende Karte besser; das habe ich jetzt aber komisch geschrieben ;-)
    Viele Grüße, Corinna

    AntwortenLöschen
  6. Auch mir gefällt die erste Variante mit dem befestigten Einladungsschild besser.
    Das Papier mit den grünen Pünktchen ist ja allerliebst!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  7. Danke Ihr Lieben für Eure Kommentare! Mir gefällt die befestigte Version auch besser :-)
    Herzlichst, Eure Karo

    AntwortenLöschen