Sonntag, 18. November 2018

Wie lieb von Dir

Auch wenn wir alle schon im Adventsmodus sind, braucht  man auch in der Zeit nicht-weihnachtliche Karten. Z.B. um Danke zu sagen. Allerdings ohne Schmetterlinge und Blümchen (die hätte ich noch auf Vorrat ;-) Und so habe ich diese neutrale Karte kreiert, um einer lieben Person für alles zu danken:


Wie Ihr erkennen könnt, habe ich zuerst einen Hintergrund im Ombrè Look mit der Schwammwalze gestaltet. Danach der Spruch und den Zweig gestempelt. Den Rand gedoodelt. Das Ganze direkt an dem Rand ausgeschnitten, an eine Karte geklebt. Dann fehlte nur noch das "Vielen Dank". Voilà!


Ich wünsche Euch noch einen wunderschönen Sonntag!
Bleibt kreativ Ihr Lieben,
Eure Karo

***
Dieser Blogpost enthält Werbung!

Samstag, 17. November 2018

XXL-Bonbon in Kraft-Kupfer-Kombi

Diese Kombi muss man einfach lieben. So natürlich und trotzdem elegant. Sehr schön. Mit Weiß dazu. Zucker!


Sieht ein bisschen wie so ein XXL-Bonbon aus, oder?


Die Verpackung haben wir bei Isa beim Workshop gebastelt.  Das Coole dabei ist, dass man keinen Verschluss braucht, sie schließt von selbst. Man kann an den Inhalt dran ohne was zu zerstören. Das finde ich megapraktisch:


Da man an den Seiten die Falzlinien ziemlich sieht (was an sich nicht stört) - habe ich mich hier dafür entschieden, sie passend zu bekleben. Ton in Ton:


Bei der Gestaltung noch ein bisschen Kupfer dazu und voilà! Fertig ist die Schachtel!

Hier noch eine kleine Skizze mit den Maßen für eine Seite 30 x 30 cm (12x12''):



Wenn Ihr die roten Falzlinien weglasst (Ist dann das Finden der Mitte um die Dreiecke zu falzen etwas knifflig) - habt Ihr an der Seite dann keine unschönen Falzlinien (und müsst sie nicht wie ich hier sie verdecken). Aber alles ist Geschmacksache und wirklich nicht weiter störend. Ich bin manchmal zu perfektionistisch!

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!
Drückerchen!
Eure Karo

***
Dieser Blogpost enthält Werbung!

Freitag, 16. November 2018

Mini Album in klassischen Weihnachtsfarben

Das Minialbum von meinem Weihnachtsworkshop habe ich auch in der klassischen Weihnachtsfarbkombi: Rot-Grün-Weiß gestaltet. 



Die Gestaltung der Innenseiten ist sehr schlicht.

Hier ist ein Tag drin:


Und hier eine Klappseite:



Weitere Seiten sind ohne Besonderheiten:



Auf der letzten Seite ist ein Leporello eingebaut:



Ich hoffe, Euch hat meine Idee gefallen. Weihnachtlich-winterlich :-)

Wünsch Euch einen schönen Start ins Wochenende!
Eure Karo

***
Dieser Blogpost enthält Werbung!

Dienstag, 13. November 2018

Meine Swaps für Berlin

Heute will ich Euch meine Swaps zeigen, die ich für Berlin gebastelt habe. Ich habe mich wieder (wie bei dem Minialbum) für nicht ganz so typische Weihnachtsfarben entschieden, dafür für das absolut weihnachtlichste Motiv überhaupt: Weihnachtsbaum. Und Sternchen!!!!


Meine Kombi war: Lindgrün, Blütenrosa, Merlotrot, Aquamarin, Marineblau, Kupfer und Schwarz.


Dazu noch ein bisschen vom schönen Merlotrot-Band mit dem Kupferschimmer und ein bisschen Glitzer-Sprenkler. In Kupfer natürlich.


Ich benutzte das Set: "Winterwald" für den Baum und "Gefliederte Weihnachten" für den Spruch. Das Sternchen ist aus "Leuchtende Weihnachten".  Den Rechteck in Lindgrün habe ich mit Schablone gemacht - und dann mit der Schwammwalze die Tinte aufgetragen.



Alles ist wirklich nur gestempelt. Eine Lage. Nicht weil ich faul war. Es war meine persönliche Challenge. Normalerweise stanze ich gerne und mag vielschichtig. Diesmal wollte ich eine einfache Karte kreieren, die auch für Anfänger geeignet und trotzdem schön ist. Ist es mir das gelungen? Bin gespannt auf Eure Kommentare!

An dieser Stelle  will ich mich noch bei allen bedanken, die mit mir getauscht haben!!!!

Herzlichst, Eure Karo

***
Dieser Blogpost enthält Werbung!

Freitag, 9. November 2018

Think PINK - auch zu Weihnachten :-)

Zum pinken Inhalt musste eine Verpackung in Pink. Geht das für Euch? Oder verdreht Ihr gerade die Augen?


Knallig, oder???


Aber irgendwie cool, oder nicht?


Bin total gespannt auf Eure Kommentare! Pink zu Weihnachten, geht das oder geht gar nicht?


Ich werde mich heute auch GAR nicht weihnachtlich inspirieren lassen. Ich darf wieder bei Centre Stage dabei sein und ich freue mich riesig auf den neuen Frühjahrskatalog. Ich habe schon paar Bilder aus Amerika gesehen: es wird bunt!!!! Aber am meisten freue ich mich auf die gemeinsame Zeit mit den lieben Mädels mit Herz: Isa und Maria und meinen Glue Girls natürlich!

Euch wünsche ich auch ein schönes Wochenende und
..... vielleicht mit einigen von Euch kann ich morgen mal swapen? 

Kreative Grüße, Eure Karo

***
Dieser Blogpost enthält Werbung!