Mittwoch, 17. August 2016

Aquarell in Blau-Grün

Klecksen, spritzen und mischen. Mit Farben spielen.
Neue Muster, Farbverläufe.
Aquarell.
Überall sieht man die Technik im Moment. Mit Recht. Es macht riesig Spaß und die Ergebnisse sind phänomenal :-)

Deswegen fand ich, dass das ein tolles Leitthema für unser GLUE GIRLS Team Treffen wird.

Als Beispiel habe ich dieses Kärtchen gebastelt. Nix Bewegendes. Einfach Aquarell Hintergrund mit einem Blümchen dran. Ziemlich CAS....


Kein Spruch.
Lediglich ein Blümchen, ein Schleifchen und ein paar Goldspritzer :-)


Kennt Ihr diese Technik? Goldstaub-Technik nennt man das :-)  Einfach ein paar Tropfen Flüssigkleber verdünnt man mit Wasser und spritzt ein bisschen auf die fertige Karte. Dann Glitzer drüberstreuen, trocknen lassen. Fertig. Es muss kein SU-Glitzer sein. Jedes Glitzer funktioniert! Und nicht nur in Gold....

Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag,
liebste Grüße, Karo

Kommentare:

  1. Das ist so eine edle und frische Farbkombi....total toll!!!
    Herzliche Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
  2. wunderschön, die Goldstaub Technik habe ich auch schon öfters gemacht, wußte nur nicht, das sie so heißt :-)
    LG, Marita

    AntwortenLöschen
  3. Ach, ist die schön...!

    Liebe Grüße, Conny

    AntwortenLöschen
  4. Schlicht, aber wunderschön Karo! Gefällt mir total.
    LG Simone

    AntwortenLöschen
  5. Oooh, sieht das toll aus!!! Bin begeistert!
    Ganz liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag so superschlichte Teile ja super gern :)
    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  7. Oh was schaut die klasse aus liebe Karo - tolle Farbkombi :)
    LG, Eunice

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Karo!
    ...mehr braucht es nicht...! Die Goldspritzer machen sich gut zu der reinen weißen Blüte und dem zartblauen Hintergrund!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  9. Wow, die ist wirklich wunderschön.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen