Dienstag, 7. März 2017

Frühlingsgrüße

Diese wunderschöne Karte habe ich auch als Swap bei Saartistic bekommen und da ich mich in sie unsterblich verliebt habe, muss ich sie Euch zeigen:


Das Huhn stammt aus dem SAB Set "Das Gelbe vom Ei":


Ihr könnt Euch das Set als Geschenk aussuchen, wenn Ihr eine Bestellung über 60€ aufgebt. Was für andere Vorteile die sale-a-bration mit sich bringt, könnt Ihr hier KLICK noch nachlesen.

Zusätzlich gibt es jetzt noch ein paar neue Geschenke, die Ihr hier in der Broschüre KLICK finden könnt!


Ich gebe heute Abend meine Sammelbestellung ab, wenn Ihr Euch beteiligen möchtet, hier KLICK.

Aber zurück zum Huhn....  Ehrlich gesagt, fand ich die Hühner aus diesem Set nicht so besonders. Das ausgerupfte Huhn mit der wilden Frisur schon gar nicht. Ich habe zwar einige lustige Karten auf Pinterest mit diesen verrückten Hühnern gesehen, aber (auch wenn ich selbst auch ein ziemlich verrücktes Huhn bin 😂) waren diese Karten nicht so richtig meins...  vor allem zu Ostern fand ich sie irgendwie doch zu schräg....

Aber dann habe ich diese Karte von Elisabeth Reichling (leider ohne Blog) als Swap bekommen und dachte nur: 

JAAAAA so gefällt mir das Huhn wirklich gut!!! 😍


Die natürliche Farbkombi, der Ton-in-Ton bestempelte Hintergrund, das dezent kolorierte Huhn, die echte Naturfeder, das kleine Vellumwimpelchen mit dem weiß embossten Spruch. Alles so harmonisch und schön - ganz nach meinem Geschmack! Elisabeth - DANKE!!!

Vielleicht wart Ihr bis jetzt auch skeptisch, was das Set anbelangt? Und jetzt habt Ihr Euch auch in das Huhn verliebt? Dann ran an den Frühjahrskatalog und dann an die Tasten - gebt mir bis heute Abend (am besten per Mail) Eure Lieblinge durch und wenn Eure Bestellung 60€ erreicht, könnt Ihr Euch auf das Set als Eurer Geschenk freuen! 

Falls Ihr das Set schon besitzt, bin ich gespannt auf Euer Feedback, ob Ihr eher zu der eher dezenten - naturliebenden Hühner-Fraktion oder eher zu den verrückten, schrägen Hühnern gehört 😉.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag Ihr Lieben,
Eure Karo

P.S. Ich will noch neue Leserinnen ganz herzlich begrüßen: BirgitDörte, Oxana und Tanja. Schön, dass Ihr mich gefunden habt! Ich freue mich auch sehr, dass Ihr Euch gleich als Leserinnen eingetragen habt! Ich wünsche Euch viel Spaß und auf Wieder-Lesen :-)
MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

Kommentare:

  1. Liebe Karo,
    genau so ging es mir auch. Ich kann mit dem verrückten Huhn nichts anfangen, aber die anderen und das Küken im Ei kann man doch wunderbar für Ostern verwenden .
    Danke, dass Du diese schöne Karte zeigst....
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Also ich mag die Hühner richtig gerne (vor allem das verrückte...hihi)! Und genau deshalb gefällt mir auch das hübsche Kärtchen, das du heute zeigst!
    Herzliche Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Das ist tatsächlich mal eine andere Art des (verrückten) Huhnes und ich muss sagen, dass auch ich von diesem Stil begeistert bin!
    LG von der Bastelflocke ❄️
    Melli

    AntwortenLöschen
  4. Also ich finde die Hühner klasse! Sie sind bisschen verrückt und lustig!
    Und wie man sehen kann, sehen sie auf Karten richtig genial aus!
    GLG
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Karo,
    das finde ich ja toll, dass meine Karte gefällt. Und: Ich habe mich sehr über das Lob gefreut. Danke! Danke! Danke!
    Die Hühner sind so vielseitig: habe sogar eins mit einem Friseurgutschein verschenkt - und das hat "Folgeaufträge" eingebracht ;-)
    Wünsche weiterhin allen viel Spass damit)
    LG Elisabeth (demnächst mit blog: Stempelnhintermhollerbusch)

    AntwortenLöschen
  6. Natur pur, so gefallen mir Karten auch sehr zum Frühlingsanfang.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Danke, dass du mit uns diese schöne Karte und Inspiration teilst, Karo. Die
    Naturtöne gefallen mir hier auch ganz besonders gut.
    Das "verrückte" Huhn fand ich beim 1. Blick in den SAB-Flyer total witzig, habe es auch schon für Karten verwendet, allerdings bewusst nicht in knalligen Farben und auch nicht für Osterkarten. ;)
    Das restliche Federvieh aus dem Set eignet sich aber prima für einen Ostergruß, sieht man ja bei der heute gezeigten Karte von Elisabeth ganz deutlich.
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  8. Eine tolle Karte! Ich fürchte, das Set mit den Federn muss bei mir nun auch einziehen...

    AntwortenLöschen