Sonntag, 27. März 2016

Auf, auf - auf die Eiersuche

Nun.... bei uns ist die Eiersuche buchstäblich ins Wasser gefallen. So ca. um 11 Uhr als wir im Gottesdienst waren, fing es an zu regnen.... Nun haben wir also die Eier und Eierkörbchen im Haus versteckt :-) Die Freude der Kids war ebenfalls sehr groß über die gefundenen Leckereien und dieses kleine Körbchen fand auch einen neuen Besitzer....


Hihi... das Foto entstand natürlich nicht heute sondern vor ein paar Tage beim schönsten Sonnenschein.... 

Die Anleitung für das Körbchen fand ich hier bei Sam:


Ich habe es ein bisschen abgewandelt. da mir diese abstehenden "Ohren" nicht so gefallen haben.... Ich wollte nämlich kein Savanne "draußen" haben... da mein Körbchen nur in Kirschblüte-Weiß gestaltet werden sollte. Deswegen habe ich die Ecken einfach nach innen geklappt und festgeklebt. Den Rand habe ich mit Spitze etwas aufgehübscht. 

Aber so richtig Freund bin ich von diesem Körbchen nicht geworden. Diese Ecken - uff.... naja, die entsprechend hinzukriegen ist nicht für meine Nerven. Da ist die größere Version von dem Körbchen, wie Claudia hier KLICK zeigt schon viel angenehmer zum falten und kleben... aber ich wollte halt das schöne Papier aus dem DP "Liebesblüten" nutzen und so habe ich mich mit dem kleinen Körbchen.... nun .... etwas abgequält... Aber - die Mühe hat gelohnt, finde ich :-)


Mit dem Foto von meiner Oster-Etagere in diesjährigem Lieblings-Farbkombi: Kirschblüte & Weiß verabschiede ich mich von Euch und sende Euch liebste Ostergrüße!

Karo


1 Kommentar:

  1. Liebe Karo,

    Nach deinem so netten Kommentar komme ich doch gleich auf Gegenbesuch und ich bin begeistert von deinem Körbchen und deiner Etagere. Das ist total mein Geschmack und der Stil, den ich liebe!
    Ich stöbere jetzt gleich mal weiter bei dir, was es noch zu entdecken gibt.

    LG Katja

    AntwortenLöschen