Samstag, 27. Mai 2017

Clevere Box mit selbstschließenden Armen

Genau wie beim Thermomix! Das Prinzip bei der Box ist gleich. Die Arme bzw. Seitenteile schließen die Box rum-herum so gut, dass man keinen anderen Verschlusshilfe mehr braucht. Einfach cool! Kein Wunder, dass ich mich in die gleich verliebt habe, als ich sie mal auf Pinterest entdeckt habe (Idee stammt von Jenny hier KLICK). Eine Box mit selbstschließenden Armen!!!! Na gut, ich gebe ja zu, man muss schon manuell die Deckel zumachen, aber trotzdem einfach geil (man kann es einfach nicht anders sagen 😂).


Nur die Ausführung erwies sich schwieriger als es aussah - trotz der Anleitung 😩... Ich muss gestehen, dass ich mehrere Anläufe gemacht habe, um keinen Spalt zwischen den Deckeln zu haben... Ohne Erfolg!


Seht Ihr?  Die rechten Boxen haben jeweils Spalt zwischen den Deckeln und die linke Box, die offen ist.... die habe ich von den Deckeln jeweils ein bisschen vergrößert (jeweils 1mm) und deswegen gibt's bei der kein Spalt aber.... sie hält nicht! Sie geht permanent von alleine auf. Die Deckel sitzen einfach zu locker. 😤 
Tja.... wie die Jenny das so perfekt hingekriegt hatte, weiß ich wirklich nicht. Egal, wie genau ich alles abgemessen habe, blieb immer ein Spalt zwischen den Deckeln da! Ich habe sogar im Verdacht gehabt, mit meinem Papierschneider stimmt was nicht 😂. 

Nun ja, nach der dritten "misslungenen" Box, war ich soweit, das Ganze in die Ecke zu kloppen 😡, aber dann erinnerte ich mich: wie war das nochmal mit dem Mut zur Unperfektion? Könnt Ihr Euch erinnern? Von meiner letzten Aktion mit der Muttertagkarte? Ich hab schnell den Entschluss gefasst, einfach die Box MIT dem Spalt so belassen, wie sie ist. Egal. Dann eben unperfekt! 

Ich habe also eine der Boxen genommen, mit dem Designerpapier verschönert und siehe da, die Lücke / der Spalt fällt gar nicht mehr so auf 😆.


Bei dem Dekorieren der Box hatte ich natürlich den Inhalt im Auge und habe die Farben und den Schnickschnack (in dem Fall KEIN gestempelter Anhänger sondern ein Wycinanka Embelishment) passend zu den kleinen Bonbons gewählt, die ich in die Box eingefüllt habe:


Orange & gelb waren die zwei Haupttöne bei meiner Deko. Und Kraft / Naturtöne eben. Ursprünglich wollte ich noch einen schwarzen Akzent mit meinem Dymo-Prägegerät machen (vielleicht dazu noch schwarze Kordel) aber letztlich fand ich die Box auch ohne einen Spruch richtig nett und ich mochte auch den warmen natürlichen Look, so dass ich mich dann entschieden habe, sie dann so zu belassen.


Und ich weiß sogar wer diese Box bekommen wird. Meine liebe Kosmetikerin, die mir die Nägel macht. Ich bringe ihr immer wieder gerne was mit und sie ist jedes Mal entzückt, was man so aus Papier alles zaubern kann. Diese Box dachte ich mir, kann sie einfach als Bonbongefäß für die Kunden auf ihrer Theke stehen lassen. Man kann sie nämlich schnell öffnen und was rausnehmen und nix geht kaputt (denn das Band ist an das Designerpapier festgetackert und erst dann gebunden und auf den Decker geklebt). Das war bei meinem letzten Geschenk (die Mini Eierschachtel) nicht der Fall. Da hat sie mir nämlich erzählt, sie hat sich nicht getraut, die aufzumachen 🙈! Das ist dann blöd.

Und.... da fällt mir gerade ein, vielleicht kann ich auch gleich dazu ein paar Visitenkarten von mir reinlegen! Hihi... versteckte Werbung sozusagen 😉. Meine Eierschachtel hat sie wohl auch auf der Theke stehen lassen und sie wurde von 95 % der Kunden wohl angesprochen worden, was das Schönes ist 😂.


Ihr Lieben, habt Ihr gerade auch was (in Euren Augen) Unperfektes gewerkelt? Gebacken? Gehäkelt? Genäht? Gestrickt? Dekoriert? Her damit! Wir wollen es sehen! Die einzige Bedingung: es darf diesmal KEIN Stempel in Gebrauch genommen werden! Egal ob Ihr mit Papier, Ton, Keramik, Leinwand oder noch anderen Sachen kreativ unterwegs seid, wir freuen uns auf ALLE Eure KREATIV-DURCHEINANDER Ideen. Aus der Küche, aus dem Garten, von unterwegs, von der Werkstatt, vom Basteltisch oder Eurer Wohnung! Egal! Und wirklich: keine Scheu auch was zu zeigen, was nicht 100%ig gelungen ist! Wen juckt das schon? 90% ist ebenfalls gut genug! 😂


Wir im Kreativ Durcheinander Team waren auch ganz schön DURCHEINANDER kreativ unterwegs. Es ist dadurch echt eine bunte Mischung von Projekten entstanden. Ich bin schwer begeistert, wie vielseitig wir alle sind und was für tolle Sachen (abgesehen von Papier & Stempeln) wir alles so zaubern können, wenn man uns herausfordert, hihi... 😆. Wollt Ihr Euch inspirieren lassen? Stellt Ihr Euch auch der Challenge? Dann nix wie zu KREATIV DURCHEINANDER Blog: hier KLICK!

Ich wünsche Euch noch ein schönes Wochenende!
Auch die, die nicht in den Genuss vom langen WE gekommen sind, können nun auch entspannen und das tolle sommerliche Wetter genießen! Vielleicht werdet Ihr in der Küche kreativ? Vergesst nicht ein Foto von Euren Köstlichkeiten zu schießen und mit uns zu teilen!
Macht's Euch bunt und kreativ Ihr Lieben - egal wo Ihr seid! Und zeigt uns, wo Ihr kreativ durcheinander unterwegs so treibt!
Herzlichst, Eure Karo 😘

Kommentare:

  1. Das hast du wieder mal toll gemacht!
    LG, Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde die Boxen richtig schön, so wie sie sind!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  3. Karo deine Box ist super! so schön und mit Herz gemacht, was will man mehr :-)
    GLG Simone

    AntwortenLöschen
  4. tolle Boxen. Die stehen schon länger auf meiner To Do Liste. Dir ein schönes, sonniges Wochenende
    LG, Marita

    AntwortenLöschen
  5. Hachz Karo....
    Wie schön Du immer mit den Farben spielst....
    Einfach traumhaft das Böxli!
    Sonnige Grüße schickt Ruth

    AntwortenLöschen
  6. Deine Box ist perfekt so wie sie ist.Ganz toll. LG Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Karo,
    deine Boxen sehen doch prima aus. Und wenn Du keinem sagst, daß da eigentlich kein Spalt sein sollte, dann weiß das doch niemand und alle denken das gehört genau so :) Ist doch schön, wenn man einem Produkt auch ansieht, daß es mit Liebe von Hand gewerkelt ist, zu perfekt sieht doch dann schon fast wieder maschinell gefertigt und irgendwie leblos aus :)
    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  8. tolle Box, Karo und wenn du es nicht erwähnt hättest, hätte keiner gemerkt, dass da irgendwas nicht so ist, wie es sein soll.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Eine super schöne Box, liebe Karo!!! Und was für ein Schlitz??? ;)
    Herzliche Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  10. Coole Box, Karo! Und sogar passend zu den Bonbons! Die Kosmetikerin wird begeistert sein!
    Herzliche Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  11. Eine ganz besondere Box! An der bin ich auch schon mal verzweifelt ;-)
    Bei dir sieht so voll sommerfrisch und leicht aus!
    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Karo,
    deine Box ohne Stempel ist einfach wundervoll und das Holzteil passt perfekt zu den Bonbons. Was für schöne Dinge man doch ohne Stempel zaubern kann. Und handgefertigte Arbeiten mit Liebe dürfen auch einfach mal unperfekt sein! Sieht man deiner Box gar nicht an.
    LG,
    Anne

    AntwortenLöschen