Sonntag, 15. Oktober 2017

Ein Geschenk zum Namenstag

ist vor Kurzem entstanden. Ganz spontan. Eine polnische Tante von mir hatte Namenstag und wir waren eingeladen. Mit leeren Händen hinzugehen war natürlich undenkbar. Gott sei Dank hat meine Mutter einen Thermomix - also wurde schnell ein Geschenk aus der Küche gemacht und zwar diese unwiderstehliche Creme: hier KLICK.

Eine nette Verpackung musste nur her. Zu blöd, dass ich nur Weihnachtsfarben und Weihnachtsstempelsets dabei hatte (aber auch zu Hause hätte nicht auch keine in Polnisch und dazu noch zum Namenstag! ).

Trotzdem habe ich schnell eine Verpackung aus dem Materialien gezaubert, die mir zur Verfügung standen. Ich habe mich ein bisschen wie der Mac Gyver gefühlt. 😂


Ich habe die Blümchenumrandung aus dem Gastgeberinnen Set "Wunderbare Wintergrüße" gestempelt. Da eine Geschenktüte, die hier im Haushalt gefunden wurde, grün war, habe ich sie mit dem Designerpapier in Gartengrün kombiniert. Dazu noch ein Doily in Silber und das Mini-Schleifchen und ein Holzherz und fertig war der Anhänger für die Tüte.


Das Glas habe ich auch mit einem Doily aufgehübscht. Und Wieder Schleifchen :-)


Das Geschenk kam sehr gut an und ich hoffe, es wird der Tante auch schmecken....

Ihr Lieben, ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag!
Herzlichst,

Eure Karo

P.S. Es gibt noch einige wenige Plätze für unseren X-Mas Workshop!

1 Kommentar:

  1. Wundervolles Geschenkset. Die Improvisation ist rundum gelungen.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen

* Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Website einverstanden. Möchtest Du das vermeiden, wähle eine anonyme Möglichkeit, Kommentar abzugeben.