Samstag, 26. August 2017

Hab gerade an dich gedacht - kleine Flaschenverpackungen mit dem Punchboard schnell gemacht

Wenn es nicht gerade eine große Sektflasche ist, die man verschönern möchte, sondern ein kleines Fläschchen, kann man natürlich auch gleich eine ganze Verpackung dafür kreieren. So habe ich hier gemacht - als Swaps für meine Glue Girls bei unserem letzten Team Treffen. 




Die Farbe von dem Getränk "Ben's Bitter Rosso" ist schon einfach genial. Und die kleine Flasche so goldig. Da dachte ich gleich, dafür müsste das rosige Designerpapier gut passen....  Gedacht - getan! Ich habe sowohl das Designerpapier "Blumengarten" als auch die Karten aus der Serie "Erinnerungen und mehr" dafür gebraucht. Ich habe nach Lust und Laune die Muster gemixt:



Die Verpackung ist aus einem stabilen Karton  Mix & Media Papier mit höheren Stärke). Ich habe sie mit dem Punchboard für Umschläge gemacht. Die Größe habe ich der Flasche angepasst. Sie hat fünf Seiten... 

Jetzt die Maßen:
Cardstock: 18,5 cm x 19,5cm
Die längere Seite falzen bei 2, 5,5, 9, 12,5 und 16 cm. 
Die kürzere Seite falzen bei 3cm.
Unten einschneiden (das was wie kleine Schleife aussieht, sollte Schere bedeuten 😂)
JETZT mit Designerpapier bekleben (dazu braucht Ihr 5 DP Zuschnitte 3x15 cm)
Einmal knicken und an dem Punchboard bei 5 cm anlegen (von der anderen Seite) und punchen, dasselbe bei jedem Knick machen. 
Der linke 2cm Rand ist die Klebefläche. 



Wer sich das nicht vorstellen kann, empfehle ich dieses Video. Hier wird schnell gezeigt, wie die Schritte aussehen. Bei mir sind eben nur 5 Seiten und nicht 4 - aber das Prinzip ist gleich:




Die Verpackung heißt: HALBER KNALLBONBON.

Ich habe die Verpackung so konzipiert, dass man das Gläschen gar nicht sieht, bei der Sabine guckt die Flasche ein bisschen raus, letztlich ist alles Eurem Geschmack überlassen! 




Der schöne Spruch kommt aus meinem derzeit Lieblingsset "An dich gedacht" - mit dem ich auch meine Willkommensgeschenke gemacht habe (hier KLICK).




Ich habe den Spruch einfach an die Schleife befestigt (mit einem Dimensional) und ich konnte es einfach nicht lassen und habe rum herum noch ein bisschen Nylonfaden angehängt. Das macht das Ganze ein bisschen verspielt, finde ich. Gefällt mir!




Morgen zeige ich Euch die anderen Swaps der Glue Girls

Ich wünsche Euch einen schönen Tag, bleibt schön gesund! Ich habe gerade so - dank Antibiotika -meine Angina überstanden - da klagt meine Mila seit gestern über Kopf- und Halsschmerzen. Grrrrrr... kein Mensch braucht das! 

Ich drück Euch, Eure Karo

P.S. Ich begrüße herzlich die MIRIAM als neue Followerin! Freu mich, dass Du mich gefunden hat. Herzlich willkommen auf Karos Kreativkram. Wünsch Dir viel Spaß hier! Herzlichst, Karo

Kommentare:

  1. Liebe Karo,
    Eine sehr süße Verpackung hast du da gewerkelt. Deine Schleifen äh Scheren haben mir ein dickes Grinsen auf's Gesicht gezaubert. Dankeschön - auch für die Anleitung.
    Ganz liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Karo,
    die sehen ganz toll aus.
    Liebe Grüße,
    Isa

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön Karo!!! der Stempel ist klasse... und deine Verpackung richtig toll!!!
    GLG Simone

    AntwortenLöschen
  4. Toll, Karo! Da haben sich deine Mädels bestimmt riesig gefreut!
    Viele liebe Grüße und ein dicker Drücker,
    Sonja 😘

    AntwortenLöschen
  5. Ganz tolle Flaschen Verpackungen. Ich finde es klasse wie du das Designerpapier eingesetzt hast.
    Liebe Grüße Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Was für tolle Verpackungen. Ich finde sie alle ganz zauberhaft. Vielen Dank für die Anleitung. Liebe Grüße Melli

    AntwortenLöschen
  7. Super Idee und auch Mal eine gute Gelegenheit, um Designerpapier zu verbrauchen. LG Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Hachz... sind die Verpackungen schön!!!
    LG Dörthe

    AntwortenLöschen
  9. Wow, die Verpackungen sind toll. Danke für die Anleitung.

    AntwortenLöschen