Sonntag, 26. November 2017

Adventskalender Workshop #1 - Halber Knallbonbon-Anleitung

Das war ein Marathon.
Nichts für Warmduscher.
Bastel-Hardcore sozusagen 😂.

Zum Schluß war der Adrenalinspiegel mächtig gestiegen. Die Spannung hing in der Luft. Auf dem Tisch konnte man kaum mehr was finden. Und die dünne Kordel in Silber hat man sich gegenseitig fast aus der Hand gerissen 🙈. Kein Wunder - nach 5 Stunden Werkeln (mit einer kurzen Pause für Kaffee & Kuchen) wollte jeder ja endlich fertig werden.
Die Männer zu Hause wurden auch langsam ungeduldig .... Das eine oder andere Handy klingelte laut😆

Um 21 Uhr haben wir's aber endlich geschafft! 💪! YEAH! Tschakka!

Mädels, Ihr wart wirklich großartig! Es hat unglaublich viel Spaß mit Euch gemacht und ich bin stolz auf Euch, dass Ihr nicht mitten drin Handtuch geschmissen habt! Ihr habt wirklich ALLES gegeben! Aber die Mühe hat sich auch gelohnt, die Ergebnisse sind nämlich beeindruckend! Ich bin begeistert!

Wir starteten um 15 Uhr. Gleich mit der ersten Verpackung "Halber Knallbonbon".

Hier seht Ihr meine Gestaltungsidee (Muster) in Savanne-Rot-Weiß:


Dazu braucht man eine ganze Seite vom Farbkarton.  Dann wird sie gefalzt:

- an der langen Seite bei 7, 14, 21, 28 cm - der Rest ist unsere Klebelasche
- an der kurzen Seite bei 5 cm - das ist der Boden

Dann wird bei 1 1/2 '' gepuncht (mit dem EVB - Stanz- & Falzbrett für Umschläge)

DP-Aufleger sind in der Größe 6,6 x 10 cm. 

Als Erstes werden die Aufleger auf die vorgestanzte und gefalzte Box geklebt, erst dann wird die Box selbst zusammen geklebt.

Hier seht Ihr den halben Knallbonbon einer Teilnehmerin in Himmelblau

Adventszahlen von PRINTCANDY.DE (vielen Dank für die Genehmigung die Zahlen zu verwenden!)


Und hier nochmal eine Gestaltungsmöglichkeit von mir in Gold:

Diesmal sind die Adventszahlen von MIOMODO-Blog (vielen Dank für die Genehmigung!)


Zum Schluß haben wir den Knallbonbon zugebunden. Damit man nicht lunzen kann, was drin versteckt ist, haben wir die Seiten etwas zusammengedrückt (so dass sie oben geschlossen werden) und erst dann das Band zugebunden.

Dann kamen aber noch andere Arten der Verpackung dran. Und dies wieder in mehrfachen Ausfertigung. Denn wir wollten ja zum Schluss einen kompletten Adventskalender haben = 24 Päckchen! Wir haben noch eine "Schaschlikspieß-Box" und ein Säckchen gebastelt und noch eine Tüte und eine Pizzaschachtel aufgepeppt.

So sieht meine Muster-Gestaltung in Savanne-Rot-Weiß:

Hier habe ich die Adventszahlen gestempelt (altes Buchstaben & Zahlen-Set von SU)

Die Pizzaschachtel haben wir nur mit Designerpapier umwickelt. dazu noch ein Band und natürlich ein Anhänger mit Holzpapier für den rustikalen Look:


Jede Teilnehmerin durfte sich ihre Lieblings-Farbkombi aussuchen. Und so sind ganz verschiedene Adventskalender entstanden.

In Schwarz-Weiß-Silber:

           Diese Adventszahlen sind von MIOMODO-Blog (vielen Dank für die Genehmigung!)

Und in Himmelblau-Silber:

Adventszahlen von PRINTCANDY.DE (vielen Dank für die Genehmigung die Zahlen zu verwenden!)

Hier ein Adventskalender in Savanne-Weiß-Rot:

            Die Adventszahlen sind von MIOMODO-Blog (vielen Dank für die Genehmigung!)

Und in Metallic-Weiß-Espresso:

Diese wunderschönen Adventszahlen sind designed von Kerstin von MINIDROPS (Dankeschön!!!)

In den nächsten Tagen kommen noch weitere Anleitungen und Gestaltungsideen für Adventskalender! Ich freu mich, wenn Ihr mich wieder besucht! Und natürlich lese ich immer gerne Eure Kommentare 😊.

Vielleicht braucht Ihr aber keine Anregungen mehr? Seid Ihr schon mit Eurem Adventskalender fertig? Dann teilt ihn doch mit uns bei kreativ durcheinander - da haben wir gerade das Thema "Advent". Wir freuen uns auf Eure Ideen!

Bis dann Ihr Lieben, ich wünsche Euch einen kreativen Sonntag!
Eure Karo

Kommentare:

  1. Liebe Karo,
    sind die alle schön geworden! Leider konnte ich nicht dabei sein, aber es war bestimmt ein toller Nachmittag.

    Alles Liebe und eine schöne Adventszeit
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht ja toll aus liebe Karo.
    Liebe Grüße, Isa

    AntwortenLöschen
  3. Einer schöner als der andere. Ganz toll. Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön 😍 und die Idee mit dem knallBonbon werde ich glaub gleich mal klauen😉
    drück dich liebe Karo 😊
    GLG Simone

    AntwortenLöschen

* Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Website einverstanden. Möchtest Du das vermeiden, wähle eine anonyme Möglichkeit, Kommentar abzugeben.