Mittwoch, 23. Mai 2018

Zu lieben, was wir tun...

zu teilen, was wir lieben
und somit anderen helfen,
durch eigene Kreativität
Erfolge zu erzielen....
Dadurch zeichnen wir uns aus.

Das ist das Motto von Stampin' Up! In den Tagen kurz vor dem 25.05. wann das DSGVO in Kraft treten wird, ist das eine besondere Herausforderung. Ja, ich teile schon seit 5 Jahren gerne mit anderen, was ich liebe und stecke sie gerne mit meiner Stempelliebe an: bei Workshops aber auch hier auf dem Blog. Aber wie lange noch? 

Wie traurig bin ich, dass so viele schöne Blogs bereits zugemacht haben - sie werden mir sehr fehlen!!! Denn das Bloggen ist für mich wie eine schönes Menü - abwechslungsreich, einfach eine tolle Mischung (Vorspeise, Hauptgericht, Dessert). Mit Liebe von Hand zubereitet und stillvoll auf dem Teller arrangiert. Eine Mahlzeit für alle Sinne! Fürs Auge, den Gaumen und fürs Herz. Für so ein Menü soll man sich etwas Zeit geben. Mit dem Gegenüber unterhalten. Schön machen. Genießen. 

Im Unterschied dazu schnelle Mahlzeit aus den Instantprodukten. Pulver oder Granulat werden mit Flüssigkeit aufgefüllt, umgerührt. Fertig. Genuss? Naja... hält sich in Grenzen. Der Vorteil? Man kann es nebenbei essen. Kein Aufwand bei der Vorbereitung. Schnell gemacht, schnell geschluckt, schnell vergessen. So ist für mich INSTAgram. Der Name ist da eigentlich schon das Programm. Versteht mich nicht falsch: es hat ebenfalls seine Berechtigung! Unser Alltag ist so schnelllebig, die Zeit ist permanent Mangelware. Und nicht immer hat man Zeit und Muße, um einen schönen Blogbeitrag vorzubereiten. Durchschnittlich nimmt nämlich jeder Post ca. 1-2 Stunden (mit dem Textschreiben, Fotos-Aussuchen, Fotos-Bearbeiten, Verlinken) in Anspruch. Diese Zeit muss man sich nehmen (wollen und können!). Aber anderseits kann man nur von INSTA leben?

Ich schreibe das heute alles vermutlich sogar mehr für mich selbst als für Euch. Denn ich habe immer noch nicht entschieden, wie ich mit dem Thema DSGV umgehen werde. Mit der Fluchtwelle mitschwimmen und den Blog löschen oder zumindest auf privat umstellen? Oder mutig Stellung halten in der Hoffnung, es wird schon alles gut gehen?

Hmmm... wer noch ein Plädoyer zum Thema Bloggen lesen möchte, kann zur Ruth hüpfen. Das ist übrigens auch nicht DSGVO konform. Aber wie sonst kann ich um Himmels Willen Euch anders etwas empfehlen???? 😳 Ja, ja... diese süßen Emojis sind ab dem 25.5 ebenfalls nicht mehr erlaubt. Also noch schnell ausnutzen 😇.

In diesem Sinne nochmal das Motto:


Und damit man es vor Augen haben kann, habe ich den Spruch gleich gerahmt (als Projekt für unser Teamtreffen der Glue Girls):



So präsentiert sich der Rahmen auf meinem Schreibtisch:


Und wenn Ihr staunt, wie schön aufgeräumt ich habe. NEIN, die Unordnung ist nur auf die linke Seite des Schreibtisches geschoben worden, damit ich rechts ein schönes Foto machen kann 😂 (uppsss.... wieder nicht erlaubt 🙈).  Denn im Moment herrscht hier bei mir hier Chaos schlechthin, weil ich bis zum Hals in den Vorbereitungen für den FARBRAUSCH-Workshop stecke!!!! Wer von Euch spontan noch teilnehmen möchte, bitte melden! Es haben leider kurzfristig paar Teilnehmer abgesprungen, so dass es noch Plätze gibt. Eure Chance! 


Ab 17 Uhr seid Ihr herzlich zum Flohmarkt mit Bastelsachen (95% Stampin' Up!) eingeladen:



Herzlichst, Eure Karo

P.S. Falls Ihr Euch wundert, wo die Followerliste hin ist? Gelöscht - nicht DSGVO konform 😬😢.

DIESER BLOGBEITRAG ENTHÄLT WERBUNG!

Kommentare:

  1. Ach Karo.... das Thema liegt uns allen wie ein Stein im Magen, aber ich hoffe du bleibst der Bloggerwelt erhalten. Eigentlich lachhaft, dass man als Blogger garnicht mehr zum Bloggen kommt durch die ganzen Verschlimmbesserungen, die man versucht noch auf die letzte Minute hinzubekommen.. ;)
    Kopf hoch! Wir schaffen das schon.
    LG, Eunice

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Karo,
    ganz für dich allein schreibst Du das hier nciht, ich lese noch mit und hoffe so sehr, daß ich das auch in Zukunft noch tun kann. Ich mag INSTA, aber allein ausreichen tut mir das sicher nicht. Es ist schon was anderes auf einem Blog vorbei zu lesen! Vorallem finde ich es wesentlich übersichtlicher dank feedreader, auf INSTA ist ja immer alles durcheinander, as grad so neu eingestellt wird...
    Ich freu mich, wenn Du und einige andere Durchhalten und weiter machen! Und wenn Du den Blog auf privat stellen solltest hoffe ich auf eine Einladung um wieter mit lesen zu können :)
    Grüßchen,
    scrapkat

    AntwortenLöschen
  3. Ich hoffe, du bleibst uns mit deinem Blog erhalten, Karo!!!
    Drück dich,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Ja, es wird uns in der Tag gerade nicht leicht gemacht.
    Ich glaub, ich hab jetzt endlich alles geschafft und meinen Blog fit ... uff ..
    Ich hoffe, du bleibst uns auch erhalten. Es ist so furchtbar, dass so viele Blogs geschlossen werden.
    GLG sigrid

    AntwortenLöschen
  5. Ich hoffe das es sich bald alles ein wenig beruhigt . Hoffe das mein Blog soweit in Ordnung ist und man wieder Spaß am bloggen findet
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Karo,
    den Spruch hast Du toll eingerahmt!
    Hoffe auch, dass Du uns in der Bloggerwelt erhalten bleibst. Schaue gerne hier vorbei.
    Du hast da so eine tolle Aufbewahrungsmöglichkeit für deine Stempelkissen oder Stempelsets.
    Gibt es diese Aufbewahrungsmöglichkeit irgendwo zu kaufen?
    LG Miri

    AntwortenLöschen

* Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Website einverstanden. Möchtest Du das vermeiden, wähle eine anonyme Möglichkeit, Kommentar abzugeben.