Samstag, 20. Juli 2019

Workshopprojekt #3: Maritime Homedeko

Mein erstes Projekt bei dem maritimen Workshop LUST auf Meer war ein dreiteiliges Schild:


Die Idee dafür habe ich von Franka. Sie hat mit Holzbrettern gearbeitet, die sie gestrichen und bestempelt hat, ich habe für die Schilder Graupappe verwendet, die ich mit Designerpapier "Meer der Möglichkeiten" beklebt habe.


Dazu mein Lieblingsspruch "Meer geht immer" mit den großen Buchstaben Framelits (nicht mehr erhältlich) und die neuen handschriftlichen Buchstaben von SU gefertigt.



Dazu habe ich noch einige süße maritime Motive gestempelt und gestanzt (oder mit der Schere ausgeschnitten) und damit das Schild aufgepimpt:


Die Stempel sind gemischt: SU und Creative Depot. 
Ich habe einige Fotos der Gestaltung der Teilnehmerinnen gemacht: TOP oder?







Ich wünsche Euch noch einen wunderschönen sommerlichen Tag,
Eure Karo

***
Dieser Blogpost enthält Werbung!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

* Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Website einverstanden.