Freitag, 22. Dezember 2017

Last Minute Geschenkidee: Geschenk-Card in der Pizzaschachtel #1

Was sind so Eure Last Minute Geschenkideen? Bei mir ist das am häufigsten eine Geschenkkarte. Von H&M, Amazon, Ikea, Tchibo usw... Der Beschenkte kann sich nach Weihnachten seinen Traum in seinem Lieblingsladen erfüllen und man vermeidet dadurch Enttäuschungen unter dem Weihnachtsbaum. Wunderschön verpackt ist so eine Geschenkkarte für mich DAS PERFEKTE GESCHENK.

Heute zeige ich Euch eine schnelle und sehr hübsche, wie ich finde Idee - in der Pizzaschachtel (die Ihr sicherlich von SU in Ihrem Vorratsschränkchen noch habt, oder?) - die habe ich selbst ausgetüftelt und bin total begeistert, weil es schnell und einfach ist und nicht nur zu Weihnachten einsetzbar.


Der Clou ist dabei das "Innenleben". Hierzu eine Anleitung:


Wer gerne eine bebilderte Schritt-für-Schritt Anleitung haben möchte, kann sich gerne bei mir melden - ich schicke Euch dann eine PDF-Datei.

Was die Gestaltung des Covers anbelangt, habe ich mich hier an den Farben von der Geschenkkarte von H&M gehalten: Schwarz, Gold und Champagner:


Ich habe noch andere Farben und andere Gestaltungsideen zu dieser Gutscheinverpackung. Die kommen heute noch im Laufe des Tages. Irgendwie komme ich gerade nicht zum Bloggen und jede Menge Projekte sind hier liegen geblieben und warten auf die Veröffentlichung. Deswegen muss ich eben jetzt ein bisschen Gas geben. Es ist aber halt manchmal so, die anderen Dinge (in meinem Fall: familiär) treten eben in Vordergrund und nimmt Zeit in Anspruch und da der Tag partout nicht mehr als 24 Stunden haben möchte, muss man eben Prioritäten setzen.

Ich drück Euch herzlich und bis heute Nachmittag.
Gutes Gelingen beim Besorgen der letzten Geschenke / Geschenkkarten!

Eure Karo 

Kommentare:

  1. Die Idee finde ich richtig cool!
    Ganz toll gemacht!
    Drück dich!
    LG, Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Karo,
    das sieht ganz prima aus!
    Ich wünsch dir ein paar geruhsame Momente an Weihnachten!
    Drück dich ganz dolle,
    scrapkat

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön gemacht, ich wünsche dir ein frohes Weihnachtsfest
    Ganz liebe Grüsse
    Gertrude

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine schöne Idee, liebe Karo, Gutscheine kann man immer gut verschenken, egal ob für jung oder alt, das Cover läßt sich ja dann entsprechend anpassen. Vielen lieben Dank für deine Anleitung. Da sollte man sich wohl noch ein paar der Pizzaschachteln sichern :)
    Ein schönes Weihnachtsfest für dich
    Mary-Jane

    AntwortenLöschen

* Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Website einverstanden. Möchtest Du das vermeiden, wähle eine anonyme Möglichkeit, Kommentar abzugeben.